Organisation und Planung

Projektmanagement
Enterprise Resource Planning (ERP)
Lagerbestand
Field Service Management
Facility Management
Project Portfolio Management (PPM)
Arbeitsplanung
Definition backgroundillustration succes 2
Definition
Was ist eine User Story? Wie (und warum) schreibt man eine?
Eine User Story ist ein zentrales Tool für agile Teams, die die Scrum Methode anwenden. Entdecken Sie wie man User Stories schreibt und downloaden Sie unsere kostenlose Vorlage!
Definition backgroundillustration ampoule 1
Definition
Was ist Design Thinking? - Wenn Methode auf Kreativität trifft!
Design Thinking ist ein strukturierter Prozess zur kreativen Problemlösung. Es ermöglicht, Ideen schnell zu entwickeln und zu testen.
Tipp backgroundillustration main tendue 3
Tipp
13 Führungsstile: Übersicht, Vor- und Nachteile
Was ist ein Führungsstil? Und gibt es überhaupt einen idealen Stil? Wir erklären auf einfacher Weise die nach Max Weber und Kurt Lewin kategorisierte Führungsstile und geben Ihnen die Vor- und Nachteile dazu!

Neueste Artikel

Tipp backgroundillustration main tendue 3
Tipp
vor 2 Monaten
13 Führungsstile: Übersicht, Vor- und Nachteile
Was ist ein Führungsstil? Und gibt es überhaupt einen idealen Stil? Wir erklären auf einfacher Weise die nach Max Weber und Kurt Lewin kategorisierte Führungsstile und geben Ihnen die Vor- und Nachteile dazu!

Organisation und Planung: Beliebte Kategorien

Projektmanagement
Enterprise Resource Planning (ERP)
Lagerbestand
Field Service Management
Facility Management
Project Portfolio Management (PPM)
Arbeitsplanung

null
null
null
null
null
null

Organisation und Planung: Beliebte Software-Verzeichnisse

Projektmanagement
Enterprise Resource Planning (ERP)
BPM
Governance, Risk & Compliance (GRC)
Field Service Management
Project Portfolio Management (PPM)
Computer-Aided Design
Arbeitsplanung
PIM
Supply Chain Management
Workflow
Material Resource Planning (MRP)
Lagerbestand
Sicherheitsplanung
Logistik
Inventar
Qualitätsmanagement
Terminplanung
Barcodes, Labels und Etiketten
Resource Management
Requirements Management
Instandhaltungsplanungs- und -steuerungssystem (IPS)
Umwelt, Hygiene und Sicherhiet (EHS)
Product-Lifecycle-Management
Mietverwaltung
Library Automation
Fixed Asset Management
Contract Management
Business Management
Facility Management
EHS Management
Lagerverwaltung
Spedition
Business Performance Management (BPM)
Order Management
Beschaffung
Inventory Management
Visitor Management
Calibration Management
Lieferantenmanagement
Franchise Management
Maintenance Management
Work Order
Businessplan
Print Estimating
Frachtmanagement
Floor Plan
Professional Services Automation (PSA)
Statistical Process Control (SPC)
Distribution
Geoinformationssystem
Instandhaltung
Vertriebsmanagement
Production Scheduling
Event-Check-In
Succession Planning
Physische Sicherheit
Instandhaltung
Vendor Management System (VMS)
Definition backgroundillustration volant
Definition
vor 2 Monaten
Was macht ein Projektleiter? Aufgaben und mögliche Projekte
Der:die Projektleiter:in hat die Verantwortung für viele Aufgaben zur gleichen Zeit, was es schwierig machen kann, den ganzen Umfang der Missionen zu erfassen. Aber hier kommt die gute Nachricht! Dieser Artikel erklärt Ihnen die komplette Berufsbeschreibung und Aufgaben der Projektleitung.
Definition backgroundillustration succes 3
Definition
vor 2 Monaten
Was macht ein Scrum Master im agilen Team?
Als Vermittler schafft der Scrum Master ein optimales Arbeitsumfeld. Er leitet, unterstützt und motiviert das Entwicklungsteam und verhilft ihm zum Erfolg.
Software backgroundCRM kostenlos
Software
vor 2 Monaten
Projektmanagement-Software 2021 im Vergleich: Die 3 besten PM-Tools im Überblick
Sich mit einer effektiven Softwarelösung auszustatten, ist entscheidend, um das Projektmanagement richtig gestalten zu können. In diesem Artikel werden wir einen Projektmanagement-Software-Vergleich anstellen mit dem Ziel, Ihnen die besten Softwarelösungen für die Projektsteuerung bekannt zu machen.
Definition backgroundillustration succes 3
Definition
vor 2 Monaten
Alles, was Sie über den Product Owner wissen müssen
Der Product Owner (PO) ist eine wichtige Figur der Scrum-Verfahrens. Echter Chorleiter zwischen den Teams und Garant des Produktes/Projektes − entdecken Sie in diesem Artikel seine Aufgaben, Verantwortlichkeiten und die ganze Rolle im Detail!
Definition backgroundillustration post it 2
Definition
vor 3 Monaten
Das Scrum Inkrement: einen Schritt vom Endprodukt entfernt
Was ist ein Inkrement in der Scrum Methodik? Was ist seine Rolle innerhalb des Scrum Prozesses? In diesem Artikel sind alle notwendigen Informationen darüber zu finden, was ein Inkrement ist, wer dafür zuständig ist und welche seine Funktion im Rahmen des Sprints ist.
Definition backgroundillustration voiture cle
Definition
vor 3 Monaten
Tourenoptimierung zur besseren Steuerung der Einsätze
Was ist Tourenoptimierung und wie kann sie Ihrem Unternehmen helfen, seine Dienstleistungen und seine Rentabilität zu verbessern? Erklärungen und Beispiele für Software in diesem Artikel.
Definition backgroundillustration post it 5
Definition
vor 3 Monaten
In drei Schritten zur optimalen Scrum Retrospektive
Jeder gut organisierte Prozess, braucht Kontrollpunkte oder Check-Ups, sie sind unerlässlich, um agil zu handeln und Fehler im Prozess und damit sein Scheitern zu vermeiden, das ist im Scrum Framework die Sprint Retrospektive. Regelmäßige Status-Updates sind in jedem Bereich des Berufsalltags notwendig, so auch im Projektmanagement.
Definition backgroundillustration agenda 5
Definition
vor 3 Monaten
Sprint Planning — gut geplant ist halb fertiggestellt
Im Scrum-Guide ist beschrieben, dass das Sprint Planning den Sprint einleitet, indem es die Arbeit festlegt, die während des Sprints durchgeführt werden soll. Es wird das Ziel festgelegt, das durch den Sprint erreicht werden soll.

Online-Planungs- und Organisationssoftware ermöglicht es Ihnen, die Prozesse Ihres Unternehmens zu steuern: Produktkatalog, Beschaffungsmanagement, Bestandsmanagement, Projektmanagement, elektronische Dokumentenverwaltung... Vergleichen Sie Software, die Ihre Produktivität am besten steigert und Ihre Methoden optimiert.

Die Organisation und Planung Ihrer Tätigkeit sind die Bedingungen für die operative Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens. Unabhängig von Ihrem Platz im Organigramm, sowohl auf der Ebene des Generalverwaltung als auch auf der Führungsebene müssen Sie klug vorgehen und zukünftige Vorgänge und Veränderungen antizipieren: Wie lautet Ihr Aktionsplan? Ihre strategische Vision? Ihre langfristigen Perspektiven? Wollen Sie ein internationales Unternehmen werden?

Sie können ein noch so gutes Angebot an Dienstleistungen oder Produkten auf dem Markt haben oder die besten Informationssysteme anwenden - wenn Sie keine effiziente und effektive Planung haben und nicht ausreichend gut organisiert sind, um die Nachfrage zu decken, wird Ihr Marktvorteil nutzlos sein und Sie luafen Gefahr, Wachstum einzubüßen.

Strukturiert und organisiert zu sein bedeutet:

  • Implementierung einer guten Logistik in Bezug auf das Management, insbesondere das Budget.
  • Förderung der Zusammenarbeit und reibungslosen Kommunikation zwischen den Mitarbeitern - diese liegt in der Verantwortung aller!
  • Bestimmung eines genauen und optimierten Aufgabenplans.

Ohne diese Schlüsselverfahren hangeln sich Unternehmen von einem administrativen Missverständniss zum anderen und können ihr Wachstumspotenzial nicht komplett ausschöpfen. Unvorhergesehene Verzögerungen, schlechte Organisation und Planung des Sekretariats, fehlende Planung und Überwachung verlangsamen den Produktionsprozess. Dadurch sind auch das Image und die Glaubwürdigkeit der Marke direkt betroffen. Welche Planungs- und Organisationssoftware soll also für Ihr Unternehmen eingesetzt werden?

Organisations- und Aufgabenplanung: Strategische Organisationstools und Herausforderungen für die Geschäftsleitung

Ihre derzeitige Tätigkeit besteht aus einer Reihe von Aktionen, die in einer logischen und ausgeklügelten Reihenfolge, nach definierten Rahmenbedingungen, innerhalb bestimmter Fristen und dank mehr oder weniger genauer Kenntnisse durchgeführt werden müssen. Diese Maßnahmen betreffen verschiedene Personen auf verschiedenen Ebenen des Organigramms. Die Herausforderung besteht daher darin, Regeln und Aktionspläne festzulegen und die Überwachung und Koordinierung der Maßnahmen der verschiedenen Humanressourcen sicherzustellen - die Mobilisierung von Teams ist die Grundlage für alles, sie muss also gemanaged werden! Diese Punkte bestimmen den Erfolg Ihrer strategischen Planung, sowohl administrativ als auch finanziell. Eine genaue Überwachung aller Entwicklungen - sowohl mit unterstützender Funktion als auch mit Autorität - ist notwendig. Ein klarer Return on Investment oder ganz einfach die Generierung von Umsätzen sind hier das Ziel!

Um die Entwicklung einer effektiven Aufgabenplanung zu steuern, stehen Ihnen verschiedene Werkzeuge zur Verfügung. Für Projekte mit komplexen Merkmalen, vielen Einschränkungen und einer Reihe von zu berücksichtigenden Abhängigkeiten ist das Gantt-Diagramm der geeignete Organisationsplaner. Ausgehend von den frühesten und spätesten Ereignissen innerhalb einer Prozesskette ermöglicht diese Art von Werkzeug die Entwicklung des "kritischen Pfades", also des genauesten Zyklus jedes Projekts. Dieser Ansatz ermöglicht es Ihnen, verschiedene Szenarien und zugehörige Zeitpläne zu bestimmen, um so viele Variablen wie möglich in Ihre Prognosen zu integrieren. Jede Ihrer so verfeinerten Prognosen basiert auf reiner Logik und erspart Ihnen unangenehme Überraschungen.

Das Erstellen eines Zeitplans als Modul strategischer Planung

Software für die Organisation im Unternehmen ermöglicht es, die Arbeit eines Teams - oder eines Vorstands - auf ein gemeinsames Ziel auszurichten. In Unternehmen jeder Größe, vom Kleinstunternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern, ist die Umsetzung einer Planung unerlässlich. Auf der operativen Seite sowie aus strategischer Sicht ist die Übersichtlichkeit, die sie bietet, entscheidend und ein Garant für Autonomie. Die Perspektiven, die sich durch Informationssysteme und insbesondere durch EDM (Elektronisches Dokumentenmanagement, engl. Electronic Document Management) eröffnen, sind echte Fortschritte auf diesem Gebiet. Keine technischen Einschränkungen, langsame Ausführung, doppelte Versionen, eingefrorene Datenbanken, auf den Lesemodus beschränkte Dateifassungen mehr!

Die Synchronisation von Dokumenten verbessert die Arbeitsorganisation und reduziert Ausfallzeiten. Die SaaS-Tools (Software as a Service), die Appvizer für Sie vergleicht, sind ideal für diesen Zweck: Jeder Benutzer hat die Möglichkeit, von überall aus auf sein Arbeitstool zuzugreifen, seine Arbeit in Echtzeit mit allen Mitgliedern des Organigramms fortzusetzen, von seinen Mitarbeitern bis hin zu seiner Führungsebene. Dies ist die Möglichkeit, Ihr Know-How zu jeder Gelegenheit einzusetzen! Alles, was Sie tun müssen, ist, die Wertschöpfung zu messen! Diese neue Möglichkeit der Mobilität in der Praxis erleichtert die Organisation und Planung von Aufgaben im Unternehmen. Dazu gehören aber auch die Entwicklung klarer und präziser Verfahren, die Schaffung organisierter Datenbanken und vor allem die Fähigkeit Ihrer Mitarbeiter, sowohl selbstständig als auch in Zusammenarbeit einer expliziten strategischen Planung zufolge zu arbeiten. Dies bedeutet zwangsläufig die Stärkung der operativen Anforderungen des Unternehmens!