Daily Scrum: der tägliche Termin mit Ihrem Team

Von Patrizia Renten
Am 16.02.21
definition backgroundillustration agenda 5

Das Ziel der agilen Scrum-Methode ist es, die Entwicklung eines Produkts durch den Einsatz verschiedener Phasen und Ereignisse detailliert zu verfolgen. Das ermöglichen es dem Entwicklungsteam, sich über den Status des aktuellen Sprints auf dem Laufenden zu halten und die Mission des Unternehmens nicht aus den Augen zu verlieren.

Zu den organisatorischen Komponenten des agilen Projektmanagement mit Scrum gehört das Daily Stand Up Meeting, ein nützliches Scrum-Meeting, um sich innerhalb des Entwicklungsteams über den Fortschritt oder die Probleme auf dem Laufenden zu halten. Aber was genau sind die Themen? Und wie organisieren Sie ein effizientes Daily Scrum?

Daily Scrum: Definition

Das Daily Scrum Meeting ist ein Werkzeug für die Kommunikation innerhalb des Scrum-Teams. Genauer gesagt, ist es eines der Ereignisse, die die agile Scrum-Methodik ausmachen. Auch als Daily Stand-up bekannt, ist es im Grunde ein Meeting, das täglich stattfindet ("daily" ist englisch für täglich und bezieht sich genau auf den täglichen Charakter der Veranstaltung).

Konkret ist es ein Treffen, bei dem das gesamte Team zusammenkommt, um ein paar wichtige Punkte oder Anforderungen zu besprechen. In der Regel sind dies:

  • Was habe ich gestern gemacht?
  • Was werde ich heute tun?
  • Sind irgendwelche Probleme aufgetreten? Wenn ja, was sind sie?
  • Habe ich irgendwelche relevanten Fragen an das Team?

Diese Fragen müssen von den einzelnen Teammitgliedern bearbeitet werden, die ihrerseits das Wort ergreifen und dem Rest der Mannschaft die Aufgaben erklären, die sie erledigt haben oder an denen sie arbeiten. Es wird also identifiziert, an welcher Stelle der Development Story man sich befindet.

Rolle in Scrum

Das Standup Meeting eines der Ereignisse, die Scrum ausmachen und einen festen Platz im Scrum Guide haben. Es ermöglicht die agile Entwicklung von Produkten, Anwendungen oder Dienstleistungen zur vollen Zufriedenheit des Product Owner.

Scrum setzt sich aus vier Ereignissen zusammen, die vor, nach und während der Sprints (vorgegebene Zeiträume, in denen die Produktentwicklung stattfindet) stattfinden. Diese Ereignisse sind:

1. Sprint-Planning: Planung, was während des Sprints zu tun ist.

2. Daily Scrum: tägliche Aktualisierung des Status der Arbeit im Sprint.

3. Sprint Review: Abschlussbesprechung des Sprints in Anwesenheit der Stakeholder.

4. Sprint-Retrospektive: ein Meeting zur Auswertung des gerade beendeten Sprints und Planung des nächsten.

Ablauf des Daily Scrum Meeting

Das Daily Scrum kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden, je nach den Vorlieben des Scrum-Teams. Es gibt keine vordefinierte Struktur. Normalerweise wird das Daily Scrum jedoch vom Scrum Master geleitet, d.h. einem Teammitglied, das für die Leitung des Meetings verantwortlich ist.

Eine Möglichkeit, Daily Scrum durchzuführen, ist die Verwendung der Praxis des "Backlog Walkthrough". Dabei wird jedes Backlog Item des Sprint Backlogs besprochen.

Im Allgemeinen wird das Daily Scrum auf der Grundlage der drei zentralen Fragen entwickelt, die im vorherigen Absatz erklärt wurden. Bei der Beantwortung der Fragen sollten sich die Teammitglieder auf die Relevanz der Fragen für das Sprint Goal konzentrieren. Ein Satz, der den Fokus der Antwort auf das Ziel hervorhebt, könnte z. B. lauten:

"Bezüglich des Sprint-Ziels habe ich gestern ... gemacht und heute werde ich ... machen".

Schauen wir uns nun die Schritte eines guten Daily Scrum im Detail an.

Grundlagen der Planung eines effizienten Daily Scrum

Um ein effektives Daily Scrum zu erstellen, müssen Sie einige einfache Grundschritte befolgen.

→ Wie der Name schon sagt, sollte Daily Scrum jeden Tag stattfinden. Abhängig von den spezifischen Charakteristiken des Teams und seiner Branche kann die Häufigkeit jedoch variieren. Daily Scrum kann also manchmal jeden zweiten Tag stattfinden, um eine bessere Produktivität des Teams zu ermöglichen.

→ Das Daily Scrum sollte zu einem Zeitpunkt angesetzt werden, der für alle Teilnehmer günstig ist. Es ist gut, diese Zeit festzulegen und sie nicht zu häufig zu ändern, damit sie nicht vergessen wird.

Alle Teammitglieder sollten bei der Besprechung anwesend sein. Für die Kontinuität und Beständigkeit ist es wichtig, dass immer die gleichen Personen teilnehmen.

→ Zur Daily Scrum-Zeit trifft sich das Team. Die empfohlene Anordnung für eine optimale Kommunikation ist ein Kreis oder Halbkreis.

→ Das tägliche Scrum findet in der Regel im Stehen statt: Es ist ein schneller Prozess, bestehend aus schnellen Erkenntnissen und prägnanten Fragen, kein Ort, um ein Gespräch zu führen.

→ Sehr wichtig beim Daily Scrum ist die Visualisierung des Task-Boards oder Storyboards. In der Tat ist es nützlich, das Meeting vor einer Tafel oder einem Bildschirm abzuhalten, die es erlauben, den Sprint Product Backlog oder das Burn down Chart zu visualisieren.

→ Optimal ist es, den Zeitrahmen des Daily Scrum innerhalb von 15 Minuten zu halten. Natürlich ist die Zeit, die für die Bearbeitung der Aufgabe benötigt wird, an die Anzahl der Teilnehmer gebunden. Bei großen Gruppen kann es länger dauern, bei kleinen Gruppen kann es schneller gehen.

→ Das Meeting wird vom Scrum Master moderiert, der als Token, also als Vermittler, fungiert. Diese Organisation verhindert nämlich, dass es Überschneidungen oder Unentschlossenheit darüber gibt, wer das Wort ergreifen soll.

Wofür ist das Daily Scrum gedacht?

Während des täglichen Scrum-Meeting kommt das Team zusammenkommt und jedes Mitglied die anderen Teammitglieder über seine Arbeit informieren kann. Das Meeting ist kurz und dient dazu, den Teammitgliedern Energie und Motivation zu geben.

Das Meeting ist eine Zeit, in der Zusammenhalt im Team geschaffen wird: Wäre es ein langes Meeting, könnten Debatten entstehen, die sowohl Zeit als auch Engagement verschwenden würden. Deshalb sollten alle Themen, die eine besondere Vertiefung erfordern, zu einem anderen Zeitpunkt genauer besprochen werden: Das Daily Scrum ist nicht der Ort, um Kontroversen zu erzeugen oder Diskussionen zu schüren.

Der Zweck des Daily Stand-up ist es, die grobe Richtung der Arbeit jedes Teammitglieds zu überwachen, um sicherzustellen, dass niemand in Bezug auf das Sprint Goal in die falsche Richtung geht. In diesem Sinne ist das Meeting ein effektives Mittel zur optimalen Teamentwicklung: Es fördert die Eigenverantwortung und Motivation der Teilnehmer.

Es ist besonders wichtig, dass Daily Scrum täglich stattfindet. Eine 24-stündige Verzögerung im Zeitplan kann das Team eine Menge Produktivität und Geld kosten.

Das Daily Scrum garantiert also die Koordination der Arbeit der Teammitglieder und verhindert, dass jemand das Endziel aus den Augen verliert. Tatsächlich ist es durch die Darstellung der täglichen Aufgaben und des Fortschritts jedes Teammitglieds einfacher, im Blick zu behalten, was noch zu tun ist, um das endgültige Sprint-Ziel zu erreichen.

Mögliche Hindernisse beim Erreichen des Ziels

Obwohl die Praxis von Daily Scrum extrem einfach und unkompliziert erscheint, können bei der Umsetzung einige Probleme auftreten. Diese können im Laufe der Überarbeitung der dritten Frage auftauchen und können unterschiedlicher Art sein.

Im Allgemeinen handelt es sich dabei um Hindernisse, die der Aufgabenerfüllung des Teams im Wege stehen. Infolgedessen können diese Hindernisse das Erreichen des Endziels gefährden.

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für Gegebenheiten, die bei der Implementierung von Daily Scrum ein Problem darstellen können:

  • Technische Probleme, Ausfall des PCs
  • Probleme bei der Verwendung von Software
  • Probleme im Zusammenhang mit der Arbeitsumgebung, die die Konzentration während der Arbeit beeinträchtigen
  • Persönliche Probleme im Zusammenhang mit dem Privatleben eines Mitarbeiters, die seine Arbeitsleistung beeinträchtigen
  • Gesundheitliche Probleme

Bei jeder Art von Problem ist das Team und insbesondere der Scrum Master gefordert, nach effektiven Lösungen zu suchen. Sollte der Scrum Master nicht in der Lage sein, eine adäquate Lösung zu finden, muss eine andere Bezugsperson eingreifen. Diese andere Person, die mehr Erfahrung auf dem Gebiet hat, sollte in der Lage sein, Entscheidungen zu treffen, die auf eine intelligente Lösung der betreffenden Probleme abzielen.

Wie bereits erwähnt, sollten Sie die Diskussion auf eine andere Zeit und einen anderen Ort verschieben, wenn es zu lange dauert, die Themen zu behandeln.

Was tun, wenn es zu Verzögerungen kommt?

Zunächst ist es notwendig, die Ursache der Verzögerung zu ermitteln. Dafür ist der Scrum Master zuständig, aber auch vom Rest des Teams wird erwartet, dass sie versuchen, die Gründe für die aufgetretenen Probleme zu identifizieren. Die Zusammenarbeit ist, wie in jedem Arbeitskontext, die Grundlage des Problemlösungsprozesses.

Bei technischen Problemen oder allgemeinen Unwägbarkeiten ist es notwendig, diese zu beheben und den Sprint entsprechend der aktuellen Situation zu aktualisieren. Im Idealfall wird die Verzögerung und der Grund, der sie verursacht hat, im Zeitplan vermerkt.

In einigen Fällen gibt es Strafen für die Person, die den Verzug herbeigeführt hat. Diese hängen jedoch von der Ursache ab, die die Verzögerung verursacht hat.

Daily Scrum: warum ist es wichtig?

Auch wenn es wie ein rein formales Ereignis erscheinen mag, ist das Daily Scrum tatsächlich ein sehr wichtiger Moment für das Team. Durch die Übersicht über die am Vortag erledigten Aufgaben und die am aktuellen Tag zu erledigenden Aufgaben ist es möglich, einen Überblick über den Verlauf des Sprints zu geben.

Darüber hinaus ermöglicht das Daily Scrum dank der kontinuierlichen Statusaktualisierung des Sprints eine Synchronisierung der Arbeit der Teammitglieder, ihre Verantwortlichkeit und Motivation, das Sprint-Ziel zu erreichen.

Darüber hinaus ermöglicht die Besprechung, mögliche Hindernisse bei der Durchführung der Arbeit zu identifizieren und zu lösen.

Durch diese tägliche Besprechung wird nämlich deutlich, was noch fehlt, um das Ziel, d.h. den bei der Planung eines Projekts festgelegten Outcome, zu erreichen.

Transparenz ist ein zentraler Wert für Appvizer. Als Medienunternehmen ist es unser Ziel, unseren Lesern nützliche und qualitativ hochwertige Inhalte zu liefern und gleichzeitig Appvizer zu ermöglichen, davon zu leben. Deshalb laden wir Sie ein, unser Vergütungssystem zu entdecken.   Mehr erfahren
Definition backgroundillustration agenda 1
Definition
vor 2 Monaten
Projektmanagement - klassisch oder agil? Was passt zu Ihnen?
Wie wählen Sie also die für Sie passende Projektmanagement Methodik aus? Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern finden Sie hier eine kurze Zusammenfassung der Methode des klassischen Projektmanagement (insbesondere die Wasserfall-Methode und den V-Zyklus). Wir erklären die Besonderheiten und ihre Unterschiede zur bekanntesten agilen Methode: Scrum.
Tipp backgroundillustration collaborer
Tipp
vor 3 Monaten
Ein erfolgreiches Projektteam mit den richtigen Mitarbeitern
Ein gutes Projektteam ist ein nicht zu unterschätzender Faktor, der über den Verlauf eines Projektes oder einer Produktentwicklung entscheidet. Deshalb ist die Zusammenstellung des Teams eine wichtige Aufgabe, die erledigt werden muss, bevor das Projekt wirklich starten kann.
Definition backgroundillustration planning
Definition
vor 5 Monaten
Projektdefinition: erster Schritt zum Erfolg Ihres Projekts
Der erste Schritt zu einem erfolgreichen Projekt ist die Erstellung einer relevanten Projektdefinition. Aber wie macht man das? Finden Sie es in diesem Artikel heraus! Sie werden Informationen darüber bekommen, was eine Projektdefinition ist und welchen Zweck sie erfüllt.
Tipp backgroundillustration post it 3
Tipp
vor 6 Monaten
Projektmanagement - Flexibel und effizient zusammenarbeiten
Projektmanagement (PM) ist eine Arbeitsmethode bei der das Team kollaborativ und übergreifend arbeitet. Projektmanagement Methoden basieren auf einer horizontalen Hierarchie, um Flexibilität und Effizienz in die Verwaltung der Arbeit zu bringen. Jeder Mitarbeiter kennt seine Rolle und seine Aufgaben.
Vorlage backgroundillustration agenda 4
Vorlage
vor 6 Monaten
Projektplanung - schnell und einfach umgesetzt
In diesem Artikel erklären wir, wie man die Schritte eines Projekts mit den richtigen Werkzeugen (WBS, Gantt, etc.) plant. Da diese Tätigkeit die Ausführung einer Reihe recht komplexer Aufgaben erfordert, stellen wir Ihnen auch eine Auswahl an Software vor, die Ihnen dabei helfen kann
Definition backgroundillustration post it 5
Definition
vor 6 Monaten
Das ideale Scrum-Team für einen effizienten Sprint
Was ist ein Scrum-Team? Die Definition ist einfach: Es handelt sich um eine organisierte Gruppe von Personen, die an der Realisierung eines Projekts teilnehmen und dabei den Prinzipien des Scrum-Frameworks folgen. Arbeiten Sie selbst im Team an Projekten und möchten mehr über die Anwendung der Scrum-Methodik in Ihrem Team erfahren?
Software backgroundillustration collaborer
Software
letztes Jahr
Die besten Projektsteuerung Tools im Vergleich
Wie gelingt eine gute Projektsteuerung? Wir zeigen Ihnen bewährte Methoden für das Projektmanagement und die besten kostenlosen und professionellen Projektsteuerungstools.
Tipp backgroundillustration main tendue 3
Tipp
vor 2 Monaten
13 Führungsstile: Übersicht, Vor- und Nachteile
Was ist ein Führungsstil? Und gibt es überhaupt einen idealen Stil? Wir erklären auf einfacher Weise die nach Max Weber und Kurt Lewin kategorisierte Führungsstile und geben Ihnen die Vor- und Nachteile dazu!
Definition backgroundillustration volant
Definition
vor 2 Monaten
Was macht ein Projektleiter? Aufgaben und mögliche Projekte
Der:die Projektleiter:in hat die Verantwortung für viele Aufgaben zur gleichen Zeit, was es schwierig machen kann, den ganzen Umfang der Missionen zu erfassen. Aber hier kommt die gute Nachricht! Dieser Artikel erklärt Ihnen die komplette Berufsbeschreibung und Aufgaben der Projektleitung.
Definition backgroundillustration succes 3
Definition
vor 2 Monaten
Was macht ein Scrum Master im agilen Team?
Als Vermittler schafft der Scrum Master ein optimales Arbeitsumfeld. Er leitet, unterstützt und motiviert das Entwicklungsteam und verhilft ihm zum Erfolg.