Software für die Durchführung von zeitversetzten Video-Interviews

In der Kategorie der Software für das Personalmanagement sind Tools für das zeitversetzte Video-Interview professionelle Anwendungen für die Verwaltung Ihrer Personalbeschaffung. Durch zeitversetzte Interviews gestalten Sie Ihre Vorstellungsgespräche digital und flexibel.

Die beste Videointerview-Software

Sicherheit & Datenschutz
Personalrecruiting

Eine innovative digitale Rekrutierungslösung

Software für Videointerviews

Video-Interview Software

Arten von Video-Interviews

Das Video-Interview ist aufgrund seiner Einfachheit sehr effektiv. Nur eine Webcam und eine Internetverbindung werden erwartet. Einige Kandidaten könnten durch diese Art von Vorstellungsgesprächen behindert werden. Deshalb ist es wichtig, den Kandidaten zu erklären, wie es funktioniert und warum Sie es verwenden.

Das Klassische Videointerview

Der Bewerber und der Personalverantwortliche interagieren live per Video.

Das zeitversetzte Videointerview

Der Arbeitgeber bereitet die Fragen vor, die er dem Bewerber stellen möchte, und die Antwortzeit, die er für jede Frage hat. Der Antrag auf ein Video-Interview wird an den ausgewählten Kandidaten weitergeleitet. Wenn der Kandidat mit der Beantwortung der Fragen fertig ist, werden die Videos an den Personalverantwortlichen geschickt.

Das Videointerview verwenden

Bei Stellen mit einem hohen Bewerberaufkommen kann das Video-Interview Zeit sparen.

Bei Stellen mit geringem Volumen ist ein regelmäßiges Vorstellungsgespräch oder ein Telefonanruf vorzuziehen. Bei dieser Art der Veröffentlichung ist es nicht notwendig, die Kandidaten mit einem Video-Interview zu beschränken.

Wenn die Kandidaten mit der Digitaltechnik nicht vertraut sind, geben Sie auch dem direkten Kontakt den Vorzug.

Die goldenen Regeln für ein effektives Video-Interview

Um Bewerber nicht zu verlangsamen, sollte der Arbeitgeber im Voraus kommunizieren und sich auf dieses Gespräch vorbereiten:

Erklären Sie dem Kandidaten, wie das Video-Interview funktioniert und warum das Unternehmen diese Methode verwendet. Erklären Sie, dass die Erwartungen für ein Video-Interview die gleichen sind wie für ein typisches Interview. Der Kandidat sollte sich vorbereiten und natürlich bleiben. Auch hier ist die Vorbereitung materiell: Wählen Sie einen ruhigen, neutralen Ort, sichern Sie die Qualität der Internetverbindung.

Bestimmen Sie die Fragen, die Sie den Kandidaten stellen möchten, den Umfang der Vorbereitungszeit und die Antwortzeit. In einigen Fällen können Sie auch eine Reihe zulässiger Aufsätze auszeichnen.

Geben Sie die Antwortzeit an, die der Kandidat auf das Video-Interview antworten muss.

Die besten Video-Interview-Programme

Videointerview-Tools, wie Skype und Google Meet, sind einfach zu bedienen und erfordern keine Installation, weder auf der Seite des Personalers noch auf der Seite des Kandidaten. Sie werden in der Lage sein, per Video zu kommunizieren und den Kandidaten live zu sehen. Wenn der Kandidat Links oder Dokumente einzureichen hat, steht im Video-Tool ein Chat zur Verfügung. Schließlich kann der Kandidat seinen Bildschirm freigeben, um Ihnen seine Leistungen live zu zeigen.

Skype

Als echtes Werkzeug des täglichen Lebens ermöglicht es die Live- und Fernkommunikation per Video. Skype eignet sich perfekt an Personalvermittler, die Live-Video-Interviews durchführen möchten.

Vorteile

  • Kostenlos;
  • In Office 365 integriert;
  • Einfach zu bedienen.

Nachteile

  • Ein Konto ist erforderlich, um Skype zu benutzen.

Google Meet

Einfach und schnell können Sie ein Video-Interview mit dem Kandidaten planen. Es steht auch ein Chat zur Verfügung, um Links, Dokumenten usw. zu übertragen. Wenn der Kandidat eine Website, ein von ihm erstelltes Dokument oder etwas anderes präsentiert, kann er dies direkt von diesem Tool aus tun.

Vorteile

  • In der Google Suite integriert;
  • Keine Installation erforderlich;
  • Kostenlos.

Nachteile

  • Ein Google-Konto ist erforderlich, um Meet zu benutzen.

Ergänzende Lösungen für Zeitversetztes Interview

Lohn- und Gehaltsabrechnung

Zeiterfassung

Urlaubsplaner

Recruitment

HR Management System

Mitarbeiterengagement

Talentmanagement

HR Data Management

Workforce Management

Personalplanung

Employee Recognition

Anwesenheit

Applicant Tracking System (ATS)

Wohlbefinden am Arbeitsplatz

Arbeitszeiterfassung

Gamification