DevOps Engineer - Alle Geheimnisse dieses Berufs

von Maurice Mivekannin. Am 4. März 2021 aktualisiert, ursprünglich im Dezember 2020 veröffentlicht
DevOps Engineer - Alle Geheimnisse dieses Berufs

An der Schnittstelle zwischen agiler Softwareentwicklung (Dev) und Produktion (Ops) gelegen, ist dieses hybride Profil zu einer Schlüsselposition für Scrum Teams geworden, die kontinuierlich neue Funktionalitäten bereitstellen wollen, um sich mit Agilität an die Marktanforderungen anzupassen.

Was steckt hinter dem Begriff DevOps Engineer ? Wie wird man DevOps Engineer? Entdecken Sie diesen neuen Job des IT-Bereichs, der bei Unternehmen sehr beliebt ist und ein kontinuierliches Implementieren von neuen Funktionalitäten gewährleistet.

Wir lüften alle Geheimnisse des Berufs des DevOps Engineers : Definition, Aufgaben, Kompetenzen, Ausbildung, Gehalt... wir verraten Ihnen alles Wissenswerte.

Definition: Was ist ein DevOps Engineer?

DevOps Engineers besetzen eine strategische Position. Als Bindeglied zwischen Managern und Entwicklern garantieren sie das kontinuierliche Ausliefern neuer Funktionalitäten und sichern gleichzeitig die technische Stabilität des bestehenden IT Systems.

Um dies zu erreichen, müssen DevOps Engineers:

  • Prozesse und Werkzeuge etablieren, um das Testen und die Produktion so weit wie möglich zu automatisieren ,
  • die Grenzen zwischen Entwicklung (Development) und Produktion (Operation) aufheben,
  • eine DevOps Kultur im Unternehmen umsetzen,
  • als Entwickler und Administrator agieren.

Der Verantwortungsbereich des DevOps System Engineers erstreckt sich über die gesamte Phase der agilen Entwicklung.

Was macht ein DevOps Engineer?

Die Aufgaben des DevOps-Engineers

Hier sind einige der Aufgaben, die DevOps Engineers übertragen werden können:

  • Optimierung des Betriebs im IT Service,
  • Automatisierung von Prozessen,
  • Lösung von Problemen der Systemleistung und IT Security ,
  • Gewährleistung der Systemzuverlässigkeit ,
  • Einrichtung der kontinuierlichen Integrationsplattform,
  • Erhöhung der Anzahl der Lieferungen,usw.

Vorraussetzungen und Kompetenzen von Devops Engineers

DevOps Engineers erweitern stetig ihren Fähigkeiten und bauen auf ihrer aktuellen Erfahrung auf. Aufgaben wie Data Management und Bibliotheks-Updates für neue Produktversionen sind genauso wichtig wie Führungsqualitäten und teamübergreifende Zusammenarbeit. Außerdem müssen DevOps Engineers die Grundlagen der Anwendungsentwicklung verstehen.

👩💻 Einige wesentliche Kompetenzen:

  • Kenntnisse in Computersprachen ,
  • Aufbau einer Infrastruktur ,
  • Kenntnisse in verschiedenen Serversystemen ,
  • technische Leistungsbewertung ,
  • Kenntnisse von Cloud-Diensten ,
  • Systemverwaltung ,
  • Fachwissen in  agilen Methoden, wie z.B. die Scrum-Methode,
  • Kenntnisse von DevOps-Tools , usw.

🤝 Erforderliche Führungsqualitäten und Soft Skills:

  • ein Team mit unterschiedlichen Fachgebieten führen,
  • gute Sozialkompetenz,
  • Organisation,
  • Kompromissbereitschaft,
  • Sorgfalt,
  • analytische Denkweise,
  • über Trends informiert sein, usw.

Welche Ausbildung brauchen DevOps Engineers?

Voraussetzungen

Um DevOps Engineer zu werden, gibt es keine offizielle Ausbildung oder einen typischen Werdegang.

In der Regel haben DevOps:

  • das Profil eines Developers (Dev) oder IT Systemadministrator (Ops),
  • einen technischen Abschluss (z.b. einen Master in Informatik oder Wirtschaftsinformatik)
  • verschiedene Fähigkeiten und praktische Erfahrungen im IT Sektor

Entwicklungsperspektive

Dank des breiten Spektrums an technischen und betriebswirtschaftlichen Kompetenzen öffnen sich DevOps später viele Türen, wie z.B:

  • Lead Tech,
  • CTO (Chief Technology Officer),
  • VP Engineering Manager,
  • Product Owner,
  • Agile Coach.

Gehalt eines DevOps Engineers

Laut dem Jobportal Glassdoor variieren die Gehälter von DevOps Engineers je nach Sektor, Erfahrung und Ort zwischen 50.000€ und 73.000€ pro jahr . Das Durchschnittsgehalt beträgt in Deutschland 59.900€ .

Tools für DevOps Engineers

DevOps Engineers benötigen eine Reihe von Tools, um sicherzustellen, dass die Entwicklungspipeline reibungslos läuft und die Zusammenarbeit zwischen den Teams effektiv ist.

🛠 Hier sind ein paar nützliche DevOps Software-Tools, die ihnen bei der Durchführung der Aufgaben helfen:

Einen DevOps Engineer einstellen

Die DevOps Stellenbeschreibung

Beschreiben Sie die Aufgaben innerhalb der Stellenbeschreibungen genau und grenzen Sie zwischen Anforderungen und Wünschen ab.

Der erste Schritt besteht darin, die Verantwortlichkeiten dieser spezifischen Position zu identifizieren und zu beschreiben . Stellen Sie sicher, dass Sie erfassen, welche Aufgaben , Verantwortlichkeiten und erforderlichen Qualifikationen notwendig sind.

Dies sollte auf objektiven Informationen beruhen, die durch eine Stellenanalyse gewonnen wurden. Außerdem sollten Kompetenzen und Fähigkeiten , die zur Erfüllung der erforderlichen Aufgaben erforderlich sind, definiert werden.

Die Einstellung eines DevOps Engineers wird in der Regel durch CTOs (Chief Technology Officer) initiiert, da sie eine bestimmte Kultur und Prozesse in Unternehmen implementieren möchten.

Aber wie Sie wissen, ist es manchmal schwierig, die richtigen DevOps-Profile zu finden und sie davon zu überzeugen, für Ihr Unternehmen zu arbeiten.

Ein DevOps Engineer anwerben

Wo sollte man nach qualifizierten Bewerbern suchen? Hier sind ein paar Tipps:

  • Stellen Sie ein Stellenangebot für einen DevOps-Engineer auf einer allgemeinen Jobbörse wie Indeed ein.
    • Eine der beliebtesten Plattformen für Kandidaten, die ihr nächstes berufliches Abenteuer suchen.
    • Konsultieren Sie die Lebensläufe in der Bewerberdatenbank .

  • Nutzen Sie eine Expertenplattform für die Bewerbung von spezialisierten IT-Profilen wie talent.io.
    • Sie haben direkten Zugang zu qualifizierten Kandidaten (Festangestellte, Freelancer, Praktikanten).
    • 200 neue geprüfte Profile pro Woche, wodurch Sie innerhalb von wenigen Wochen Ihr passendes Profil finden können.

  • Nutzen Sie die Dienste eines freiberuflichen DevOps , die Sie auf Freelancer- Plattformen finden. Ausgewählt, getestet und verifiziert, gehören viele dieser Talente zu den Besten auf dem Markt.

Fazit

DevOps Engineers spielen eine zentrale Rolle in modernen IT-Abteilungen. Sie optimieren Prozesse indem Sie die interessen von Managern und Entwicklern abstimmen und mit agilen Methoden eine DevOps Kultur schaffen.

Sie führen Prozesse, Tools und Methoden ein, um die Anforderungen während des gesamten Lebenszyklus der Softwareentwicklung zu erfüllen, von der Codierung über die Bereitstellung bis hin zu Wartung und Updates.

Es ist ein abwechslungsreicher und anspruchsvoller Beruf, der in der sich schnell entwickelnden Geschäftswelt für Unternehmen immer wichtiger wird.

Haben Sie in Ihrem Untenehmen schon mit DevOps Engineers gearbeitet? Teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren!