CiviCRM: Open Source CRM-Software

Welcome to CiviCRM

CiviCRM: Open-Source-Software

CiviCRM ist eine Open Source Kundenmanagement Software für engagierte Non-Profit-Organisationen, Stiftungen und Vereine. Sie wurde von einer Gemeinschaft auf kollaborative Weise entworfen, aber unter der Aufsicht eines Kernteams, das die Qualität des Produkts ständig überwacht.

Die Lizenz, unter der das Produkt veröffentlicht wurde ist, GNU AGPL v3.

Wie CiviCRM funktioniert

Um zum Kern der Sache zu kommen und das Produkt zu beschreiben, können wir sehen, dass es direkt von der Website heruntergeladen werden kann und in mehreren Sprachen verfügbar ist.

Das Ausmaß an Interoperabilität mit anderen Softwaretools ist bei CiviCRM bemerkenswert: die Anwendung ist unter anderem mit den ganz Großen Wordpress, Drupal oder Joomla integrierbar. Die Software CiviCRM ist ein überaus wettbewerbsfähiges und vollständiges Werkzeug, das alle wesentlichen Funktionen übernimmt, wie:
 

  • die Verwaltung von Mitgliedern: Einzelpersonen können ihre Mitgliedschaft online anmelden und bezahlen, werden automatisch an die Verlängerung ihrer Mitgliedschaft erinnert und erhalten E-Mails, die nur für Mitglieder bestimmt sind;
     
  • die Verwaltung von Kontakten: Organisationen können automatisch alle ihre Kontaktdaten an einem Ort speichern;
     
  • die Organisation von Veranstaltungen: CiviCRM bietet ein komplettes Set von Werkzeugen für die Durchführung von Veranstaltungen und die Dokumentation der Anwesenheit eines Mitglieds;
     
  • die Kombination wichtiger Funktionen bei der Automatisierung von Marketingstrategien: Versand von Massen-E-Mails, Segmentierung von Listen oder A/B-Testing;
  • die Zentralisierung der Kommunikation per E-Mail;
     
  • das Case Management: Mit CiviCRM können Organisationen einfache oder anspruchsvolle Fallmanagement-Workflows erstellen, verwalten und verfolgen;
     
  • das Beitragsmanagement: Verarbeiten und verfolgen Sie Spenden, versenden Sie Geschenkbestätigungen und erstellen Sie Berichte über Ihre Daten in einem eleganten und intuitiven Workflow-Prozess;
     
  • Peer-to-Peer-Fundraising: Ihre Mitglieder und Spender können im Namen Ihrer Organisation durch persönliche Kampagnen Spenden sammeln;
     
  • Reporting: 40 Standard-Reportings sind in der Software verfügbar. Sie sind in der Lage, sie zu anpassen und konfigurieren, und können außerdem selbst ein Bericht erstellen, um die Wirkung Ihrer Organisation zu bewerten;
     
  • Interessante Buchhaltungs- und Berichtsfunktionen: Exportieren im gewünschten Buchhaltungsformat für Ihr Buchhaltungssystem.

Für alle möglichen Herausforderungen bei der Implementierung oder Anpassung finden Sie Anleitungen und Unterstützung in der Community. CiviCRM bietet außerdem die Möglichkeit an, mit einem vertrauenswürdigen Experten zusammenzuarbeiten, um die Software in Ihrer Organisation von A bis Z einzurichten.

Herausgeber: CiviCRM

Vorteile von CiviCRM

CiviCRM Demo und Screenshots

CiviCRM Kunden

Keine Kundenreferenz

Andere Funktionen von CiviCRM

Alle Funktionen sehen

CiviCRM Preise und Funktionen

Angebote und Tarife

Standard
Preis auf Anfrage

Funktionen

Buchhaltung
Kosten- und Leistungsrechnung Kostenkontrolle
Marketing-Automatisierung
E-Mail Tracking
Produktdaten-management
Integrierte PDF-Produktdatenblattgenerierung
Vertriebs-automatisierung
Kontaktmanagement Bearbeitung und Nachbereitung von Kontakten für ein bestimmtes Unternehmen

Services

Sicherheit & Datenschutz
Secure Sockets Layer (SSL)
ERP vs. CRM: Wo liegt der Unterschied?
ERP, CRM... Wo liegt da der Unterschied? Wir erklären es Ihnen! Entdecken Sie zudem, wie ein CRM-System oder ERP-System Effizienz in Ihr Unternehmen bringt.
Wie schreibt man ein CRM-Lastenheft? Der Komplettguide mit Vorlage zum Download
Mit Hilfe eines CRM-Lastenheftes werden die Ziele des Unternehmens in dem bestimmten Bereich definiert, in dem Sie die das CRM-Tool nutzen wollen. Es fasst den Handlungsspielraum der Vertriebskräfte und der Marketingabteilung zusammen und sammelt alle Kriterien, die den Bedarf und den Nutzen in Bezug auf das Kundenbeziehungsmanagement, beschreiben.
Was ist CRM?
Was ist ein CRM? CRM ist die Abkürzung für den englischen Fachbegriff „Customer Relationship Management“ und bezeichnet das Management der Kundenbeziehungen eines Unternehmens oder Start Ups. Es ist aber nicht nur die übergeordnete Bezeichnung für das Management der Beziehung zwischen Unternehmen und Kunden, sondern schließt auch die genutzten Tools mit ein.