Shopify: Software zur Erstellung von Online-Shops und Webseiten

Bewertungen Shopify: Software zur Erstellung von Online-Shops und Webseiten - appvizer

Shopify ist eine E-Commerce-Plattform, mit der Sie online, am Point of Sale (POS) und überall dazwischen kaufen können. Shopify bietet zum einen einen professionellen Online-Shop, die Integration verschiedener Zahlungsarten (z.B. Kreditkarten) und zum anderen die POS-Anwendung Shopify zur Unterstützung des Einzelhandels.

Namhafte Unternehmen wie Tesla Motors, Gatorade, Forbes, Amnesty International, Encyclopedia Britannica, Maxim Magazine, CrossFit und Herschel Sup verwenden Shopify bereits.

Nutzerstimmen

In den meisten Fällen setzt Software für das Entwicklen von Online-Shops den Verkäufern einige Kenntnisse im Bereich Web Development (html, css) und Designfähigkeiten voraus. Shopify hat jedoch eine erstaunliche Plattform geschaffen, die es jedem ermöglicht, eine Website zu erstellen - auch ohne umfangreiche Informatikkenntnisse. Shopify ist teurer als die Konkurrenz, aber Sie können eine extrem leistungsstarke Website erstellen, ohne Entwickler oder Designer einzustellen, was Ihnen langfristig erhebliche Kosteneinsparungen bringt.

Vor- und Nachteile von Shopify

  • Vorteile: Einfach zu bedienen, benutzerfreundlich und ergonomisch, interessanter Marktplatz

  • Nachteile: sehr teure Monatsabonnements, teure Vorlagen, hohe Preise für Designer und Entwickler.

Empfehlungen an andere Käufer: Schauen Sie sich andere kostenlose Software an, bevor Sie diese Software ausprobieren, es sei denn, Sie wollen wirklich etwas, das Sie schnell selbst lernen und verwalten können. Abgesehen von der großen Benutzerfreundlichkeit rühmt sich die Software bei Anwendern allerdings nicht stark.

Herausgeber: Shopify

Vorteile von Shopify

Shopify Demo und Screenshots

Shopify Anzeiger Shopify: Online-Shop Shopify Anzeiger Shopify: Produktbeschreibung Shopify: Liste der Befehle

Shopify Kunden

Keine Kundenreferenz

Shopify Preise und Funktionen

Angebote und Tarife

Basic Shopify
Shopify
Advanced Shopify
29 $ /monat
79 $ /monat
299 $ /monat

+2% de commission sur chaque vente.

+1% de commission sur chaque vente.

+0,5% de commission sur chaque vente.

Funktionen

E-Commerce
Lieferkostenmanagement Lieferkosten, Versandkosten, Zölle
Management von Produktkategorien
Management von Sonderangeboten
Onlinezahlung
Sales Tracking
Shop-Management
Steuermanagement
Verwaltung von abgebrochenen Warenkörben
Warenkorb
Vertriebs-automatisierung
Produktkatalog Katalog mit den angebotenen Produkten
Webdesign
Webseiten-Hosting

Services

Support
24/7-Support
Community (FAQ, Forum)
Helpdesk (Telefon, E-Mail, Ticket, Chat)
Unterstützung bei der Konfiguration

Daten in folgenden Ländern gespeichert: Vereinigte Staaten

JB

Einfache Shop-Einrichtung

Einfache Shop-Einrichtung Shopify Plus ist großartig für den ernsthaften Geschäftsinhaber zu verwenden. Es ermöglicht Ihnen, einen Shop einzurichten und sehr schnell mit dem Verkauf zu beginnen, was für viele sehr attraktiv ist. Shopify scheint für sehr kleine Geschäfte gebaut worden zu sein. Während dies für einige großartig ist, ist es für andere schrecklich. Sie haben auch keine eingebaute Möglichkeit, den Versand basierend auf den Produktabmessungen einzurichten, wenn Sie also mehrere Produkte mit unterschiedlichen Abmessungen haben, ist dies wahrscheinlich nicht die beste Website-Plattform für Sie. Es scheint, dass wir viele "Work-Arounds" verwenden müssen, nur um Dinge wie den Versand zu ermöglichen. Es kann ein großer Schmerz sein, wenn Sie einen großen Laden haben.

JA

Bin sehr zufrieden

Tolle Erfahrung mit Shopify+. Sehr zufriedener Kunde. Shopify+ könnte wirklich nicht einfacher und benutzerfreundlicher sein. Unser Shopify+ Vertreter ist immer hilfsbereit und bereit, Fragen zu beantworten. Es gibt wirklich nichts, was ich an Shopify+ nicht mag. Es ist einfach zu bedienen, benutzerfreundlich und hat alles, was ich brauche.

CS

Intuitive Plattform!

Ich habe mich lange gegen Shopify gewehrt, weil ich WooCommerce und das Konzept der Open-Source-Software absolut liebe. Im Laufe der Jahre hat mich Shopify mit seiner Benutzerfreundlichkeit überzeugt. Shopify ist die einfachste eCommerce-Plattform und bietet eine hervorragende Kombination aus Benutzerfreundlichkeit und Leistung. Ich liebe WooCommerce (ich verwende es seit 2012 für Website-Builds), aber Shopify hat sich in den letzten Jahren zu meiner neuen Anlaufstelle für grundlegende eCommerce-Builds entwickelt. Wenn Sie wissen, was Sie tun, können Sie buchstäblich eine einfache Shopify-Website in weniger als 2 Stunden einrichten und betreiben. Shopify ist nicht annähernd so flexibel wie etwas wie WooCommerce oder Magento, weil Sie keinen Zugriff auf den Backend-Code des Servers oder die Datenbank haben. Das macht es schwieriger (und manchmal sogar unmöglich), wirklich anspruchsvolle Lösungen für schwierige datenorientierte Probleme zu entwickeln. Diese Art von Problemen sind jedoch selten und die meisten Unternehmen werden in der Lage sein, alternative Lösungen zu finden.

AM

Shopify ist mein Freund

Es war ein sehr erfolgreiches Projekt.

Wir sind innerhalb eines Jahres von einer Idee zu einer sehr erfolgreichen Website gekommen. Die Pflege ist ein Kinderspiel und sie verbessern ihre Software ständig. In den 2,5 Jahren, in denen wir die Shopify-Software nutzen, musste ich noch nie den Support kontaktieren oder mit Shopify wegen irgendwelcher Probleme interagieren. Es funktioniert einfach.

Shopify machte den Start einer neuen Website super einfach. Wir hatten die Idee, eine neue Produktlinie zu verkaufen, die sich von dem unterschied, was wir bereits taten, also entschieden wir uns, eine neue Website zu erstellen. Shopify machte es uns leicht, unsere Website zu gestalten, einen Produktkatalog zu erstellen und mit dem Verkauf zu beginnen. Shopify ist preisgünstig, aber mit vielen Funktionen ausgestattet. Sie lassen die Konkurrenz hinter sich, wenn es darum geht, neue und etablierte E-Commerce-Websites zu starten. Von der Anmeldung bis zum Verkauf dauerte es weniger als 6 Monate.

Unser Shop ist sehr erfolgreich, und ich schreibe das der Einfachheit zu, mit der Shopify den gesamten Prozess gestaltet hat.

Meine einzige Beschwerde ist, dass wir "Shopify Payments" nicht verwenden können, um Kreditkarten für unsere Produktlinie zu verarbeiten. Wir müssen einen externen Kreditkartenprozessor verwenden und das macht es teurer. Shopify erhebt zusätzliche Gebühren, wenn man nicht den hauseigenen Kreditkartenprozessor verwendet, verzichtet aber nicht auf die Gebühren, wenn man nicht den eigenen Prozessor verwenden kann.

RB

Leichte Bedienung

Es ist einfach, unsere Freiwilligen zu schulen, um es zu benutzen und Fehler zu beheben. Wir verwenden sowohl das kleine weiße Shopify-Lesegerät als auch das stabilere schwarze Tap-Lesegerät und haben mit beiden keine Probleme. Die Einrichtung ist einfach und die Zahlungen werden auf verschiedenen Lesegeräten als eingegangen registriert, was es einfacher macht, die Quelle der Verkäufe zu sortieren, wenn nicht sogar den Artikel. Einfaches Einrichten und Definieren von Produkten für den Verkauf in einem physischen Geschäft. Wir befinden uns auf einem 55 Hektar großen Gelände und benötigen es etwa einmal im Monat an mehreren Standorten gleichzeitig, so dass es sich nicht unbedingt lohnen würde, verbundene Konten einzurichten. Wir brauchen es, um mobile Kreditkartenleser über Wi-Fi und ohne ein dediziertes Telefon oder i-pad mit einer SIM-Karte zu verwenden. Wir kauften 2 generalüberholte ipads, 2 Arten von mobilen Kartenlesegeräten, erweiterten die Reichweite unseres Wi-Fi und waren bereit, loszulegen! Unmöglichkeit, einen Artikel mit variablem Preis einzurichten. 

Dazu muss der Artikel als "Schnellverkauf" eingeläutet werden, so dass es keine Identifizierung der verkauften Produkte oder Bestandsverfolgung gibt.

BK

Genial

Toll. Sie haben unser Geschäft von einem, das 500 Dollar im Monat machte, zu einem gemacht, das sich in nur einem Jahr vervierfacht hat. Ich war so beeindruckt von allem, was Shopify bietet. Das Berichtswesen, die verschiedenen Integrationen, die Website-Erstellung, all das ist so beeindruckend. Ich habe nichts gefunden, was ich an Shopify nicht mag. Ich war von Anfang an sehr beeindruckt.

MB

Was Shopify nicht kann

Shopify ist nicht ziemlich transparent. Wenn man merkt, was das System nicht kann... entschuldigen sie sich und sind sehr freundlich, aber nicht sehr hilfreich.  Es gibt einen Haufen unbeholfener Apps, die man kaufen kann, um die Probleme zu beheben, aber sie funktionieren nicht sehr gut. Ich wünschte, jemand würde ein einfaches, funktionierendes System entwickeln, das sich an Unternehmen richtet, die online und persönlich Waren verkaufen. Es ist einfach, eine Website einzurichten und zum Laufen zu bringen. Das Hinzufügen von Produkten ist einfach. Wo anfangen?:

  • Bestandsaufzeichnungen gehen nur drei Monate zurück...Ich war entsetzt, als ich herausfand, dass ich 4 Monate Bestandsaufzeichnungen verloren habe.
  • Um einen Beleg zu drucken...müssen Sie eine App kaufen und herunterladen...sie ist umständlich zu bedienen und es dauert ein paar Minuten, bis der Beleg hochgeladen ist, bevor Sie ihn drucken können.
  • Um Mitarbeiter einzuloggen, müssen Sie eine App herunterladen und monatlich bezahlen
  • Sie können keine Gutschrift auf das Konto eines Mitarbeiters machen, wenn er etwas zurückgibt... Sie müssen entweder sein Geld zurückgeben oder ihm einen Geschenkgutschein geben, das ist umständlich und schwierig zu bedienen.
  • Wenn Sie eine Bestellung als ausstehend markieren, können Sie keine Zahlung im POS-System annehmen.
  • Sie können keine Verkäuferinformationen hinzufügen, die für Ihre Kunden nicht sichtbar sind.
  • Die Duplizierfunktion beim Hinzufügen von Produkten funktioniert nicht richtig....zu schwer zu erklären, was dupliziert werden sollte und was nicht, aber glauben Sie mir, es wurde nicht von jemandem erstellt, der etwas von Geschäften versteht

SH

Ich war sehr begeistert

Meine allgemeine Erfahrung mit der POS-Software war äußerst positiv. Ich hatte nur Probleme, als ich die POS-Hardware mit fehlerhaftem und unzuverlässigem Bluetooth-Pairing ins Spiel gebracht habe. Was ich an der Software am meisten mag, ist die Möglichkeit, sie auf verschiedene Arten zu nutzen. Während einer Veranstaltung kann ich die Suchfunktion nutzen, um das eigentliche Produkt in den Warenkorb zu legen, um eine bessere Bestandsführung zu haben, oder ich kann einen "Schnellverkauf" machen und nur den Gesamtbetrag für individuelle Bestellungen eingeben. Diese Flexibilität gefällt mir sehr. Das Pairing zwischen der Software und der Hardware (in diesem Fall dem Kreditkartenleser) ist bestenfalls punktuell. Es kommt häufig vor, dass wir die Kreditkarteninformationen manuell eingeben müssen, weil die Bluetooth-Kopplung nicht richtig funktioniert. Ich würde gerne eine physische "Docking"-Funktion als Ausfallsicherung haben.

JA

Professionelle E-Commerce-Plattform

Ich habe an einer Rednerveranstaltung der Shopify-Meisterklasse teilgenommen, einige Studien entlang einer Roadmap für Zertifizierungen auf der Plattform durchgeführt und einige nominelle Arbeiten zur Erstellung von Webshops als Entwickler begonnen, um eine E-Commerce- und Markenverwaltungslösung zu etablieren . Die Shopify-Softwareplattform bietet viele Aspekte, darunter die Entwicklung von Apps von Drittanbietern, E-Commerce, Point-of-Sale-Hardware für den Einzelhandel, Partnerprogramme für die Vermittlung von Händlern, Artikel zum professionellen Lernen und Wege zu professionellen Zertifizierungen der Shopify-Plattform. Es gibt eine hohe Lernkurve für den Aufbau einer professionellen Webpräsenz in einem E-Commerce-Umfeld und viele Schritte und Lektionen, die Sie auf diesem Weg lernen müssen. Für engagierte Entwickler und Unternehmer ist die Shopify-App jedoch ein wirklich praktikables Werkzeug für den Aufbau eines E-Commerce Webpräsenz.

PD

Exzellente Alternative

Hervorragende Alternative, die uns eine Menge Kopfzerbrechen und Zeit erspart und unsere beiden Shops mit kompletten, einfach zu installierenden Lösungen ohne Zwischenhändler ausstattet, um mehr zu konvertieren. Zunächst einmal spart Shopify eine Menge Zeit - vor allem, wenn Sie Ihre E-Com-Site selbst starten und nicht über viel technisches Know-how verfügen - da es enorm flexibel und gleichzeitig einfach zu bedienen ist. Sie brauchen ein Theme? Es gibt Hunderte von kostenlosen und kostenpflichtigen auf themes.shopify.com. Mehrsprachige Funktionen? Upsell-Funktionen? Alle Arten von verschiedenen Marketing- und Kundenbindungsmethoden? Im Shopify App Store finden Sie Hunderte von tollen Apps. Automatisierung, um Ihnen bei der Erfüllung von Bestellungen mit AliExpress Zeit zu sparen? Oberlo hält Ihnen den Rücken frei. POD? Printify verbindet sich damit. Ein kostenloses Logo? hatchful.shopify.com Expertenhilfe? experts.shopify.com (plus zahlreiche Tutorials auf YouTube). Tipps? Oberlo's 101. Wie auch immer, es ist vollständig. So etwas bekommt man bei Magento oder WooCommerce nicht. Der Produkteditor ist ziemlich nervig. Manchmal bearbeitet man Produktvarianten, speichert es, und Sekunden/Minuten später ist es wieder da, wo es war. Also muss man die Seite immer wieder neu speichern und aktualisieren, je nachdem, was man bearbeitet. Außerdem ist der Text/HTML-Editor nicht so "reichhaltig", wie er scheint. Ich habe ständig Probleme. Ich empfehle, einen kostenlosen alternativen HTML-Editor online zu verwenden und den Code dann dort einzufügen.