Das Welcome Package oder die Kunst, neue Mitarbeiter zu begrüßen

Von Jérémy Hasenfratz
Am 02.03.22
definition backgroundDas Welcome Package oder die Kunst, neue Mitarbeiter zu begrüßen

Sind Sie am Ende eines Bewerbungsprozesses angekommen und haben endlich den oder die Richtige gefunden? Das ist eine gute Nachricht! Bereiten Sie nun Ihrem Neuling das beste Onboarding vor und stellen Sie ihm ein sogenanntes Welcome Package zur Verfügung.

Welchen Nutzen hat ein Welcome Pack und wie hilft es, Ihre Mitarbeiterintegration zu optimieren? Erklärungen und Ideen für kreatives Onboarding in diesem Artikel!

Welcome Package: Definition

Das Welcome Package, Welcome Kit oder auch Onboarding-Geschenk ist ein Begrüßungspaket, das jedem:r neuen Mitarbeiter:in geschenkt wird. In der ersten Woche, in der sich Ihre neuen Mitarbeiter:innen in das Unternehmen integrieren, empfiehlt es sich dieses Paket zu verschenken, damit sie sich im Team willkommen fühlen und wissen, dass sie nun zu Ihnen gehören.

Das mag trivial klingen, ist aber ein echtes Hilfsmittel für die Integration (im Englischen spricht man auch von Onboarding). Die Person wurde nicht zufällig eingestellt: Bis ins kleinste Detail zeigen Sie, dass ihre Ankunft geplant und vorbereitet wurde.

Ein Welcome Package kann verschiedene Goodies enthalten, die beliebig personalisiert werden können:

  • eine Begrüßung der Geschäftsführung und/oder des Teams,
  • Goodies im Stil Ihres Corporate Design, z. B. ein Visitenkartenhalter,
  • Bürobedarf (Notizbuch, Kugelschreiber, Notizblock),
  • Gegenstände, die den Büroalltag erleichtern (Kaffeetasse, Laptophülle, Rucksack, Regenschirm),
  • Textilien (T-Shirt, Sweatshirt, Socken),
  • Snacks, usw.

Das Welcome Package kann von einer Broschüre mit Informationen über die Organisation begleitet werden, um das Leben im Unternehmen zu verstehen und sich besser daran anzupassen.

Warum ist ein Welcome Package für neue Mitarbeiter wichtig?

Bessere Mitarbeiterintegration

Das Welcome Package ist eine Form der Begrüßung einer Person, die neu in das Unternehmen kommt. Es impliziert, dass ihre Ankunft vorbereitet wurde und dass das gesamte Unternehmen bereit ist, sie zu integrieren und mit ihr zu arbeiten.

Außerdem trägt es dazu bei, vom ersten Tag an ein Zugehörigkeitsgefühl zu schaffen und den Teamgeist zu fördern.

Ihre Werte vermitteln

Das Welcome Package ist das erste, was ein: neue:r Mitarbeiter:in am ersten Tag auf seinem Arbeitsplatz sieht. Dies ist eine gute Gelegenheit, ihm Ihre Werte und Ihre Unternehmenskultur zu vermitteln.

  • Wer sind Sie? Was ist Ihre DNA?
  • Welche Gewohnheiten haben Sie?
  • Welche ausgeprägten Werte hat das Unternehmen?
  • Wie funktioniert das Unternehmen oder das Team?

Die Auswahl der Gegenstände, aus denen Ihr Willkommenspaket besteht, soll die Antworten auf diese Fragen vermitteln.

Das Ziel ist eine erfolgreiche Einarbeitung, die zu einer schnellen Eingewöhnung und einer erfolgreichen langfristigen Einstellung führt.

Die Mitarbeiter engagieren

Das Engagement der Mitarbeiter:innen ist ein immer wichtigeres Thema für Führungskräfte und HR-Abteilungen. Wie kann man dafür sorgen, dass sich neue Angestellte engagieren und Lust haben, sich für Ihre Firma einzusetzen?

Bei einer erfolgreichen Rekrutierung kommt es nicht nur auf das Matching der Kompetenzen an. Das Arbeitsumfeld, die zwischenmenschlichen Beziehungen oder auch die Organisation sind entscheidende Faktoren dafür, dass sich ein:e Mitarbeiter:in an seinem:ihrem neuen Job wohlfühlt und das Abenteuer mit seinem:ihrem neuen Unternehmen fortsetzen möchte.

In diesem Sinne ist das Welcome Package nicht nur ein materielles Detail, sondern eine Aufmerksamkeit, die der neuen Arbeitskraft gewidmet wird, damit sie erstens motiviert bleibt und zweitens Lust hat, sich langfristig zu engagieren.

Ihre Arbeitgebermarke ausbauen

Um Talente zu gewinnen, muss die Pflege Ihrer Arbeitgebermarke (engl. Employer Branding) Teil Ihrer Personalstrategie sein. Doch auch hier gilt, dass die Personalbeschaffung nicht mit dem ersten Tag des Onboardings einer neuen Person endet.

Einen Arbeitnehmer zu begrüßen, ihm ein gutes Gefühl zu geben, ihn zu schulen und ihn wachsen zu lassen, ist nicht unbedingt selbstverständlich, aber auch das gehört zu einer erfolgreichen Einarbeitung und allgemein, zu einer positiven Employee Experience. Und ein gut integrierter und engagierter Neuling ist ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin, der:die in der Lage ist, neue Talente anzuziehen, wenn weiterer Rekrutierungsbedarf besteht.

Ein Beispiel für ein Welcome Package in den Londoner Büros von Sega:

beispiel-welcome-package-sega©️ SEGA UK — Glassdoor

Inhalt des Welcome Package

Was gehört in einen Welcome Package? Nützliche, korporative, umweltfreundliche Gegenstände oder Gadgets? Sie haben die Qual der Wahl.

Sie können entweder:

  • einen Dienstleister beauftragen, der die Welcome Packs nach Ihren Wünschen für Sie zusammenstellt,
  • sich für fertige Welcome Packs entscheiden, die unpersönlicher, aber praktisch sind, wenn Sie nicht viel Zeit haben,
  • alle Elemente, aus denen Ihr maßgeschneidertes Welcome Package bestehen soll, selbst auswählen: garantierte Personalisierung!

Wir haben für Sie eine Liste mit einigen kreativen und klassischen Ideen zur Gestaltung Ihres Welcome Package zusammengestellt.

Das absolute Muss eines Welcome Package

  • Eine persönliche Willkommenskarte mit einer Nachricht des Teams,
  • ein Notizbuch,
  • Post-it-Zettel,
  • Stifte,
  • ein Schlüsselanhänger,
  • ein USB-Stick,
  • eine Tasse mit dem Logo Ihrer Marke und dem Vornamen der Person,
  • einen Kalender,
  • ein personalisiertes T-Shirt, Sweatshirt, Socken oder eine Mütze.

Welcome Package, originale Ideen

  • Ein Organigramm mit Fotos der Teammitglieder,
  • ein externer Akku,
  • eine Webcam-Abdeckung,
  • Kopfhörer oder ein Headset, um Musik zu hören oder Anrufe durchzuführen,
  • eine Computerhülle oder eine Tragetasche,
  • ein Fotorahmen,
  • ein Abonnement für das Kino oder Theater,
  • ein Abonnement für ein Fitnessstudio,
  • Rabatte bei lokalen Händlern,
  • ein kostenloses Mittagessen am ersten Tag,
  • Kaffee oder Tee,
  • ein Snack für 16 Uhr,
  • Obst.

Warum nicht ein umweltfreundliches Welcome Package?

Liegt Ihnen die Ökologie am Herzen und ist Teil Ihrer Werte oder sogar Ihrer CSR-Politik? Lassen Sie dies auch in Ihrem Welcome Package durchscheinen, indem Sie Gegenstände mit geringeren Umweltbelastungen auswählen:

  • eine Notiz auf gesätem Papier, das bepflanzt werden soll,
  • eine wiederverwendbare Tasche oder ein Tote Bag,
  • eine Tasse aus Bio-Material (recycelter Kunststoff, pflanzlicher Kunststoff, Bambus, recycelter Kaffeesatz usw.).
  • eine Trinkflasche, um Becher oder Wasserflaschen zu vermeiden,
  • eine Lunchbox, um Abfall beim Essen zu vermeiden,
  • eine Pflanze, um das Büro zu dekorieren.

Erstellen Sie Ihr Welcome Pack mit Ihren Teams!

Möchten Sie das Welcome Pack Ihres Unternehmens einführen oder verbessern? Nutzen Sie die Kreativität und die Ideen Ihrer Teams! Die gemeinschaftliche Zusammenstellung des Onboarding-Geschenks ist auch eine Möglichkeit, sie zu engagieren, und wer weiß, vielleicht fallen Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Ideen ein, die Sie nicht hatten.

Transparenz ist ein zentraler Wert für Appvizer. Als Medienunternehmen ist es unser Ziel, unseren Lesern nützliche und qualitativ hochwertige Inhalte zu liefern und gleichzeitig Appvizer zu ermöglichen, davon zu leben. Deshalb laden wir Sie ein, unser Vergütungssystem zu entdecken.   Mehr erfahren