news backgroundPanorama-Nachrichten für Fachleuten - Week 10

Panorama-Nachrichten für Fachleuten - Week 10

Von Jérémy HasenfratzAm 11.03.22

Was waren die wichtigsten News der vergangenen Woche? Wir haben für Sie die interessantesten Nachrichten ausgewählt, die Sie nicht verpassen sollten:

  • Diversität in der Markenkommunikation,
  • Augmented Reality in Kinosälen,
  • Gender Pay Gap,
  • Cyberdrohungen,
  • Technologie-Trends und ethische Auswirkungen.

Viel Spaß beim Lesen!

#Marketing

👍 Deutsche begrüßen Diversität in der Markenkommunikation

Laut einer aktuellen repräsentativen Yougov-Umfrage befürworten 54 % der Deutschen ein diverses, also vielfältiges Gesellschaftsbild in der Markenkommunikation von Unternehmen. Gerade Frauen und ältere Menschen ab 55 Jahren erwarten, dass die Unternehmen in ihrer Werbung und Kommunikation ein möglichst vielfältiges Bild der Gesellschaft zeigen. Die KOM-Redaktion detailliert die Ergebnisse der Kurzstudie.

Den Beitrag auf kom.de lesen

🎥 Interaktive Kinowerbung mit Augmented Reality

Startschuss für Kinowerbung mit Augmented Reality (AR) in 188 Kinosälen von UCI-Kinos! In Zusammenarbeit mit dem Kölner Cinedom und dem Softwareentwickler CinemaTazTic aus Kopenhagen hat Weischer.Cinema die Kinowerbung auf das nächste Level gebracht. So entwickelten Werbepartner wie Coca Cola, Ben & Jerry's oder Bahlsen verschiedene Konzepte, um ein interaktives Vorschauprogramm zu gewährleisten.

Den Beitrag auf business-punk.com lesen

#HR

🧐 Gender Pay Gap sinkt nur bei Jüngeren

Der Gender Pay Gap, also die Verdienstlücke zwischen Männer und Frauen, ist in den letzten Jahren langsam gesunken, laut einer aktuellen Studie des DIW Berlin. Bei jüngeren Klassen, wie den unter 30-Jährigen, ist dieser Rückgang jedoch stärker ausgeprägt. Die Haufe-Redaktion erklärt die Gründe dafür.

Den Beitrag auf haufe.de lesen

#IT

🛡️ Cyber-Sicherheit: Deutsche Firmen rechnen mit mehr Hackerangriffen

Nach dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine drohen Cyberangriffe, und deutsche Digitalunternehmen sind sich dieses Risiko bewusst. 8 von 10 Unternehmen Acht von zehn gaben in einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom an, dass sie mit einer Verschärfung der Bedrohungen im Cyberspace rechnen müssen.

Den Beitrag auf t3n.de lesen

🤖 „Looking Glass“ beleuchtet die ethischen Auswirkungen von Technologie

Der Leitfaden, Looking Glass Report, zu den entscheidenden Technologie-Trends im Jahr 2022 wurde vor kurzem veröffentlicht. Der Bericht geht auf 100 verschiedene Trends ein und gibt Unternehmen Empfehlungen, wie sie sich erfolgreich gegen die Konkurrenz durchsetzen und selbst zu Disruptoren werden können. Die Redaktion von it-daily.net fasst die fünf Optiken des Looking Glass Reports zusammen.

Den Beitrag auf it-daily.net lesen

Seit meinem Einstieg bei Appvizer 2020 als Praktikant engagiere ich mich leidenschaftlich für die Auswahl optimaler Lösungen, um den Alltag von Unternehmen zu erleichtern. Diese Leidenschaft führte mich zum Marketing Manager Germany und schließlich 2023 zum Analytics and Paid Acquisition Manager, wo ich meine Expertise weiter vertiefe.

  1. Education: HEC Liège - Universität Hohenheim

  2. Published works and citations: Un voyage au-delà de la réalité : l'influence de la réalité virtuelle sur les expériences de marque et les intentions de visite dans le tourisme, available on MatheO

  3. Expertise: SEM (SEO, SEA, SMA, SMO), Brand Experience, Traffic Management, Lead Generation, Analytics

Jérémy Hasenfratz

Jérémy Hasenfratz, Analytics & Paid Acquisition Manager, Appvizer

Transparenz ist ein zentraler Wert für Appvizer. Als Medienunternehmen ist es unser Ziel, unseren Lesern nützliche und qualitativ hochwertige Inhalte zu liefern und gleichzeitig Appvizer zu ermöglichen, davon zu leben. Deshalb laden wir Sie ein, unser Vergütungssystem zu entdecken.   Mehr erfahren