LibrePlan: Open-Source-Projektmanager

Bewertungen LibrePlan: Open-Source-Projektmanager - appvizer

LibrePlan ist ein kollaboratives Open-Source-Programm für das Projektmanagement. Mit diesem quelloffenen Projekt-Tool können Sie effizienter und leistungsstarker an Ihren Projekten zusammenarbeiten. Sie werden sowohl bei der Projektplanung und -strukturierung wie auch bei der Projektsteuerung und -ausführung unterstützt.

Umfangreiches Projektmanagement und mehr

LibrePlan erlaubt Ihnen dank einer Vielzahl an Funktionen für das Projekt- und Ressourcenmanagement die gründliche Arbeit an Ihren Vorhaben und Ideen sowie einen erleichterten Informationsaustausch innerhalb Ihrer Teams. Auch die Budgetplanung, das Zeitmanagement und die Kostenverfolgung können detailliert in LibrePlan verwaltet werden. Dabei behalten Sie immer den Überblick über ROI und andere Kennzahlen und können sogar Monte-Carlo-Simulationen durchführen, um den Projektverlauf vorherzusagen. 

Kostenlos oder erweitert - ganz wie Sie möchten!

Die grundständige Community-Version von LibrePlan ist AGPL-zertifiziert und kostenlos. Die darauf aufbauenden Varianten sind kostenpflichtig, kommen aber mit flexibleren Hosting-Optionen sowie einem erweiterten Funktions- und Supportumfang einher. Sie entscheiden also, welche Anforderungen Sie an das Tool stellen, und in welchem Umfang Sie fortgeschrittene Features benötigen.

Herausgeber: LibrePlan

Vorteile von LibrePlan

LibrePlan Demo und Screenshots

LibrePlan Kunden

Keine Kundenreferenz

Andere Funktionen von LibrePlan

Alle Funktionen sehen

LibrePlan Preise und Funktionen

Angebote und Tarife

Standard
Preis auf Anfrage

Funktionen

Analyse
Gantt
Personal-recruiting
Zeiterfassung
Projekt-management
Aufgabenplanung Aufgaben-Rollout zur Organisation des Projekts
Projektberichte
Projektduplizierung
Projektplanung
Projektvorlagen Strukturansicht zur Planung und Organisation der in einem Projekt enthaltenen Aufgaben und Schritte
Ressourcenmanagement Personalmanagement
Ressourcenzuweisung Globale und nominative Bewertung aller Personalressourcen eines Projekts
Roadmap Übersicht und Festlegung der Etappen und Meilensteine eines Projektes
Wiederkehrende Aufgaben
Zusammenarbeit
Gemeinsame Terminkalender
Wie können Sie die Ressourcenplanung optimieren?
Die Ressourcenplanung ist von großer Bedeutung im Projektmanagement. Software können die Planung visuell und operationell leichter machen. Aber was bedeutet überhaupt Ressourcenplanung? Mehr dazu in unserem Artikel!
Das Ishikawa-Diagramm zur Problemlösung in Projekten
Das Ishikawa- oder Ursache-Wirkungs-Diagramm: Was sind die 5, 6 oder 8M? Wie baut man das Diagramm auf? Erfahren Sie durch diesen Artikel die Vor- und Nachteile der Methode und die Tipps für ein besseres Projektmanagement!
Projektabschluss: Wie man ein Projekt richtig abschließt
Wie schließt man ein Projekt richtig ab? Die letzte Phase eines Projekt ist genauso wichtig wie sein Anfang. Aus diesem Grund sollte man einen korrekten Projektabschluss durchführen, um den Erfolg der zukünftigen Projekte zu gewährleisten! Genaue Indikationen über das Verfahren bekommen Sie in diesem Artikel!
Scrum Board
Was ist ein Scrum Board und wie wird es richtig eingesetzt? Das Scrum-Board ist ein wesentliches Werkzeug eines Scrum-Teams, um den Fortschritt seiner User Stories zu verfolgen und die Verteilung der Aufgaben zu organisieren. Finden Sie alle Informationen, die Sie zur Optimierung Ihres Projektmanagements benötigen!
Projektdefinition
Der erste Schritt zu einem erfolgreichen Projekt ist die Erstellung einer relevanten Projektdefinition. Aber wie macht man das? Finden Sie es in diesem Artikel heraus! Sie werden Informationen darüber bekommen, was eine Projektdefinition ist und welchen Zweck sie erfüllt.
Das Scrum Inkrement: einen Schritt vom Endprodukt entfernt
Was ist ein Inkrement in der Scrum Methodik? Was ist seine Rolle innerhalb des Scrum Prozesses? In diesem Artikel sind alle notwendigen Informationen darüber zu finden, was ein Inkrement ist, wer dafür zuständig ist und welche seine Funktion im Rahmen des Sprints ist.
Mit Obeya revolutionieren Sie Ihr Lean Management!
Obeya ist japanisch und lässt sich mit “großer Raum” oder “Big Room” übersetzen, es bezeichnet in unseren Breitengraden aber vor allem eine innovative Methode des Projektmanagements oder Lean Managements. Doch was genau ist Obeya? Wie funktioniert die Methode und ist sie die richtige für Sie?