Eine rechtsgültige Unterschrift online erstellen

von Dominika Niewiadomska. Am 16. Februar 2021 aktualisiert, ursprünglich im Juli 2019 veröffentlicht
Eine rechtsgültige Unterschrift online erstellen

Wie kann ich eine rechtsgültige elektronische Unterschrift online erstellen? Wollen Sie Dokumente wie z.B. einen Vertrag oder Antworten auf Ausschreibungen für öffentliche Aufträge unter Wahrung der Datenintegrität elektronisch zu unterzeichnen. Dazu müssen Unternehmen ein elektronisches Signaturzertifikat von einem sogenannten qualifizierten Vertrauensdiensteanbieter einholen.

Appvizer erklärt Ihnen die Grundlagen zum Thema elektronische Signatur im Kontext der Digitalisierung, in dem der Rechtswert eines Dokuments im Mittelpunkt steht. Wir zeigen Ihnen zudem drei Softwarelösungen, mit denen Sie elektronische Signaturen erstellen können. Sie sind mit höchsten Sicherheitsstandards ausgestattet und gestalten die digitale Dokumentensignierung so einfach und sicher wie möglich.

Definition

Eine digitale Unterschriften, auch als elektronische Signatur bekannt, ist eine elektronisch erstellte Unterschrift. Sie wird unter Verwenden von Informations- und Verifikationssystemen generiert. Somit wird die digitale Identität des Unterzeichners, des sogenannten "Autors", authentifiziert.

Diese Schriftart hat Rechtskraft und ersetzt nun zunehmend die handschriftliche Unterschrift auf einem Blatt Papier.

Guide: Eine elektronische Unterschrift online erstellen

Konkrete Beispiele in Bildern

Eine elektronische Unterschrift zu erstellen, ist kein Hexenwerk. Das folgende Schema erklärt den Ablauf:

elektronische-unterschrift online erstellen

Quelle: Yousign

Nachfolgend sehen Sie die Schritte, die erforderlich sind, um Dokumente von Dritten elektronisch unterschreiben zu lassen

elektronische-unterschrift einholen

Quelle: Yousign

Dahinter verbirgt sich ein digitales Signaturverfahren, in welchem ein Schlüsselpaar von zentraler Bedeutung ist. Im Grunde lässt sich das komplexe Schema der Verschlüsselung und Entschlüsselung bei der digitalen Signatur auf die folgenden zwei Punkte herunterbrechen:

  • Privater Schlüssel: Der Absender übermittelt mit Hilfe eines Private Key eine digitale Nachricht (die Unterschrift).
  • Öffentlicher Schlüssel: Empfänger können die Urheberschaft und Integrität der Nachricht mittels eines (Public Key) prüfen.

Software für das Erstellen von Online-Unterschriften

Mit dem Rechtswert einer Unterschrift ist nicht zu Spaßen! Deshalb stellen wir Ihnen drei vertrauenswürdige Anbieter für elektronische Signaturen vor. Die Software werden regelmäßig aktualisiert, um den geltenden nationalen und europäischen Vorschriften zu entsprechen.

DocuSign

DocuSign vereinfacht die Signaturprozesse von Unternehmen und Organisationen aller Art und ist außerdem als qualifizierter Vertrauensdiensteanbieter anerkannt. Somit ist das Unternehmen berechtigt, digitale Zertifikate sowie elektronische Siegel und Zeitstempel auszustellen.

DocuSign elektronische Signatur

IDnow eSign

IDnow eSign ist ein deutsches Beispiel für ein Softwaretool zum elektronischen Unterschreiben. Es greift für die Zertifikatserstellung und Generierung qualifizierter elektronischer Unterschriften auf die Dienste seines Partners DocuSign zurück. So erfolgt der technische Signaturprozess auch hier über einen qualifizierten Vertrauensdienstanbieter. Gleichzeitig integriert IDnow eSign eine Vielzahl an Zusatzfunktionen in seinen Umfang, allen voran eine patentierte Video-Identitätsprüfungsmethode.

Yousign

Yousign ist ebenfalls als qualifizierter Vertrauensdiensteanbieter anerkannt. Damit agiert es als offizielle private Zertifizierungsstelle. Es ist somit befähigt, elektronische Zertifikate für die Erstellung von digitalen Signaturen in ganz Europa bereitzustellen.

Software für digitale Signatur Yousign

Eine neue Herausforderung für alle Unternehmen

Papierloses Büro, Digitalisierung und Dematerialisierung im Unternehmen sind keine Modeerscheinungen, sondern die operative Wirklichkeit. Sie beschleunigt interne Arbeitsprozesse von Unternehmen per einfachem Klicken und Einfügen.

In einem kontrollierten und sicheren Umfeld profitiert das Unternehmen erheblich von diesen Entwicklungen des digitalen Zeitalters. Neben Zeitersparnis und Kosteneinsparungen führt diese Entwicklung zu Produktivitätssteigerung und wird somit zu einem echten Wettbewerbsfaktor.