Tourenplaner für den Außendienst > Tourenechtzeitplanung per Knopfdruck

von Virginia Fabris, am 18.05.21
Tourenplaner Außendienst

Organisieren Sie oft Außendiensttouren in Ihrem Unternehmen? Wie kann die Zeit für die tatsächliche Ausführung von Aufgaben und die Zeit für Fahrten bei Außendiensten effektiv berechnet werden?

Wie kann der Prozess der Ausführung von Aufgaben vor Ort überwacht werden, um dem Arbeiter im Außendienst in Echtzeit Informationen und Anleitungen zur Verfügung stellen zu können? All dies ist dank einer korrekten Tourenplanung des Außendienstes möglich.

Die Tourenplanung kann durch den Einsatz eines Tourenplaners wesentlich gefördert werden. Aber was ist es?

Sehen wir uns in diesem Artikel an, worum es geht: Was ist ein Tourenplaner im Außendienst und wofür ist diese Software nützlich? Welches Potenzial ist mit diesem Tool verbunden und welches Ziel wird damit verfolgt? Wie können Sie sicherstellen, dass ein Routenplaner Vorteile bei der Gestaltung von Außendiensttouren bringt?

Was ist eine Tourenplanung im Außendienst?

Man bezeichnet Tourenplanung im Außendienst als der wesentliche Teil der Einsatzplanung, in dem Außendiensttouren organisiert werden. Im Rahmen eines Unternehmens werden Touren im Außendienst oft täglich durchgeführt. In dieser Hinsicht spielt die Tourenplanung eine zentrale Rolle in der Unternehmensdynamik.

Bei Außendiensten fährt normalerweise täglich ein bestimmter Mitarbeiter (individuell oder im Team) mit einem Unternehmenstransport los, führt die Arbeit an dem vorgesehenen Ort aus und kehrt dann am Ende des Tages zum Unternehmenssitz zurück.

Bei der Tourenplanung werden die verschiedenen Aufträge der Außendienstmitarbeiter gruppiert und in einer bestimmten Reihenfolge organisiert. Die Tourenplanung ist daher das Herzstück der Außendienstplanung.

Heutzutage kämpfen viele Unternehmen damit, dass ihre Außendienste effizient gestaltet und durchgeführt werden. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Planung und die Durchführung der Außendienste an Effizienz fehlen.

😟 Manchmal verbringen die Mitarbeiter zu viel Zeit auf der Straße (zu viel gefahrene Kilometer) und zu wenig für den Besuch der Kunden. Oder manchmal sind die Außendienstmitarbeiter nicht in der Lage, unerwartete Probleme allein zu lösen. Und manchmal geht es nicht nur um die Versäumnisse der Mitarbeiter, sondern die Ineffizienz des Dienstes hängt auch mit einer schlechten bzw. unzureichenden Tourenplanung im Vorfeld zusammen.

Wie lassen sich all diese Probleme überwinden?

😊 Die Lösung: Eine Software zur Touren-, bzw. Routenplanung im Außendienst einsetzen.

Was versteht man unter Tourenplaner für den Außendienst?

Der Tourenplaner für den Außendienst ist eine Lösung, die die Gestaltung von Einsätze und Touren unterstützt. Sie fördert nicht nur die Planung, sondern auch die Realisierung der Touren.

💢 Sie hilft dabei, die Einsatz- und Tourenplanung erfolgreich und reibungslos durchzuführen, indem sie den Tourenverlauf verfolgt: Sie reagiert auf unvorhergesehene Zeitverschiebungen auch aus der Ferne und passt die Pläne in Echtzeit an.

Dank der Tätigkeit des Tourenplaners kann nicht nur die Tourenplanung, sondern auch die Entwicklung des Außendienstes ständig überwacht und zu jeder Zeit optimiert werden, um die bestmögliche Dienstleistung bieten zu können.

Effiziente Tourenplanung: dynamisch und mobil

Mithilfe einer Software zur Tourenplanung würden Sie über diverse Möglichkeiten verfügen, Ihre Touren am besten zu organisieren und zu steuern. Durch eine gezielte Tourenplanung würden Sie nämlich in der Lage sein, die Effizienz Ihres Außendienst wesentlich zu steigern.

💥 Zur Unterstützung der Tätigkeit Ihres Tools zur Tourenplanung wurden verschiedene Softwarelösungen konzipiert, die mit Planungsgenauigkeit arbeiten und optimale Ergebnisse in Echtzeit liefern.

Tourenplaner für den Außendienst: eine strategische und operative Komplettlösung

Der Tourenplaner für den Außendienst ermöglicht es, präzise Außendienste zu planen. In der Tat können durch diese Software nicht nur Pläne im Voraus mit absoluter Effizienz entworfen werden, sondern dieses Tool erlaubt es auch, auf eventuell auftretende Probleme rasch zu reagieren.

Die Touren können also durch die Software zur Tourenplanung mit sofortiger Geschwindigkeit zurückgesetzt werden: Sobald ein Änderungsbedarf entsteht, können die Pläne umgestaltet und verplant werden. Innerhalb von wenigen Minuten oder sogar Sekunden kann ein komplett neuer Tourenplan von diesem Tool entwickelt, der auf die realistischen Bedarfen angepasst ist.

Tourenplaner für den Außendienst: Vorteile

>> Eine optimale Planung durch ständige Tourenoptimierung gestalten

Durch eine relevante und strategische Tourenplanung kann tatsächlich nicht nur eine Abschätzung der Kompetenzen und der Verfügbarkeiten vorgenommen werden, sondern kann auch eine Routenplanung durchgeführt werden. Somit kann man über eine optimierte Route verfügen, um die Zeit, die auf der Straße verbracht wird, zu reduzieren.

Nicht nur: durch diese Software zur Tourenplanung kann man auch die regelmäßigen Wartungseinsätzen vorplanen und die realen Arbeitszeiten pro Einsatz erfassen.

☝ Die Software benutzt auch Funktionen wie Geolokalisierung und Verkehrsmitteilungen, um die Kundenbesuche am besten planen zu können.

💕 Die strategische und operative Tourenplanung zeigt sich also als eine ideale Komplettlösung für den Außendienst, auf die Profis nicht verzichten können!

>> Kundenzufriedenheit verbessern

Eine optimale Planung bedeutet aber letztendlich auch, dass es dadurch positive Kundenerlebnisse und damit einen deutlichen Mehrwert geschaffen werden können.

Die Qualität der Dienstleistung wird drastisch erhöht und das Kundenerlebnis wirkt sich positiv auf den Kunden aus. Kein Kunde kann mit der Reaktionsfähigkeit bei Schwierigkeiten, der Anpassungsfähigkeit an die unterschiedlichsten Situationen und dem Teamgeist unzufrieden bleiben.

>> Produktivität steigern

Indem eine optimierte Einsatzplanung die Kundenzufriedenheit verbessert, und dadurch Ihre Marktglaubwürdigkeit erhöht, steigert sie auch Ihre Produktivität.

Ein Tourenplaner für den Außendienst kann ein großes Einsparungspotenzial für das Unternehmen darstellen: Die Software kann helfen, Kosten zu reduzieren und Ressourcen bewusster zu nutzen.

Es gibt verschiedene Beispiele, die zeigen, wie sich eine Tourenplanung für den Außendienst eines Unternehmens wichtig ist und lohnt.

Durch den Einsatz einen Tourenplaner für die Außendienste wird nämlich weniger Zeit in Tourenplanung investiert und dadurch spart ein Unternehmen eine Menge Arbeitszeit im Monat ein.

Optimierte Tourenpläne erstellen und flexibel anpassen

Eine Unterstützung bei der Tourenplanung eignet sich für Unternehmen jeder Größe, die Außendienste einsetzen. Deshalb ist ein Routenplaner für den Außendienst für jede Art von Unternehmen vorteilhaft. Lassen Sie sich diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen!

Wenn Sie Zweifel oder Unklarheiten haben, schreiben Sie uns in den Kommentaren! Ihr Beitrag und Ihre Meinung sind uns wichtig!