365.immo: CRM und mehr für die Immobilienbranche

Bei 365.immo handelt es sich um eine Rundum-Lösung für die Verwaltung und den Vertrieb in der Immobilienbranche. Die Stärke von 365.immo liegt zweifelsfrei in seiner Vollständigkeit und dem sehr breiten Funktionsumfang, der über den eines reinen CRM-Systems hinausgeht.

Der Name ist Programm

365.immo hält, was es verspricht: Diese cloudbasierte Makler-Lösung ermöglicht Ihnen ein effizientes Kundenbeziehungsmanagement sowie eine lückenlose Objektverwaltung - und das 365 Tage im Jahr und von überall aus. Darüber hinaus integriert die Software auch das Email-Marketing, die Kundenberatung, Lead-Generierung, das automatische Schalten von Immobilienanzeigen, die Erstellung ansprechender Exposés und, und, und. 

Die Pflege der Geschäftsbeziehungen wird so optimiert und Sie können Ihre Vertriebsschwerpunkte genau auf die Interessenten setzen, die das größte Potenzial haben. Dank Tools für das Aufgabenmanagement, die Zusammenarbeit im Zeam sowie die elektronische Dokumentenverwaltung ist auch die interne Administration Ihres Immobilienunternehmens mit 365.immo leistungsstark und effizient.

Herausgeber: Provaria GmbH

Vorteile von 365.immo

365.immo Demo und Screenshots

365.immo Kunden

Keine Kundenreferenz

365.immo Preise und Funktionen

Angebote und Tarife

Standard
Preis auf Anfrage

Funktionen

Analyse
Interaktives Dashboard
Statistiken
Dokumentmanagement
Dokumentenbibliothek
Einkauf
Einkauf
Immobilien
Empfehlung von Immobilien an Käufer
Kontakte zu Immobilienbesitzern und Maklern
Mehrfaches Schalten von Immobilienanzeigen
Kundensupport
Kommunikationsverlauf Gesprächs-, Post- und Email-Verläufe
Kundenprofil
Lead-Erkennung
Veranstaltungen
Management von Veranstaltungsinformationen Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten, Teilnehmerzahl, Beschreibung
Vertriebsautomatisierung
Automatisierte Benachrichtigungen Benachrichtigung zum Rückruf eines Interessenten oder Kunden
Geschäftsangebot Positionierung des Angebots im Geschäftsumfeld (Wettbewerb, Wert, Hindernisse, Entscheidungsträger)
Importieren der Kundendatei
Kundenportfolio Kundengruppierung
Lead-Management Verwaltung potenziell interessierter Kontakte. Ein Lead wird in einen Interessenten umgewandelt oder abgelehnt.
Produktkatalog Katalog mit den angebotenen Produkten
Prospektion
Segmente und Grundgesamtheiten Möglichkeit, Kontakte nach Kategorien zu gruppieren
Vertriebsprozess und -pipeline Management des Kundenlebenszyklus
Zusammenarbeit
Aufgabenmanagement
Eventplanung Werbung, Teilnahmebestätigungen, Veröffentlichung
Notizen