Architektursoftware für Ingenieur- und Architektenbüros

Die Software für den Bereich Architektur ermöglicht eine 3D oder 2D Simulation von Konzepten. Anschließend werden die Baupläne und Konzepte dokumentiert, um so den Bauprozess oder die Renovierung eines Gebäudes zu erleichtern.

Die besten im Bereich Architektur und 3D/2D Planung

Modellierung
Support
E-Commerce
Zusammenarbeit
Konfiguration der Software
Sicherheit und Vertraulichkeit
Cedreo

3D-Architektur-Software für den Bau von Häusern

Roomle GmbH

Innenarchitektur-Software für 3D-Design

Roomsketcher

Architektursoftware für 2D- und 3D-Hauspläne

Was ist eine professionelle Architektursoftware?

Definition

Architektursoftware ist ein Werkzeug zur Unterstützung bei der Erstellung von Plänen und der 3D-(oder 2D-)Modellierung von Konstruktionen. Sie werden bei allen Arten von Architekturprojekten eingesetzt: Wohnungsplanung, Gartenplanung, Städtebau, Innenarchitektur, Holzbau (Holzrahmen) oder Schiffsbau. Professionelle Architektursoftware hat den Zeichentisch, auf dem früher ein Plan von Hand erstellt wurde, durch eine Vektordarstellung (Diagramme, Pläne, Modelle) in einem 3D-Studio ersetzt.

Wie funktioniert das?

Wir sprechen von Architektursoftware, um Anwendungen aufzuzeigen, die es ermöglichen, Pläne in 2D oder 3D virtuell zu zeichnen, aber auch sehr fortschrittliche Designs zu realisieren, indem verschiedene Texturen oder verschiedene Beschichtungen auf die Träger aufgebracht werden. Die Architektursoftware ist meist unter Mac und Windows (z.B. Autocad, Autodesk Revit, Autocad MEP, SketchUp) und sehr seltener unter Linux verfügbar. Sie sind auch zunehmend online nutzbar. Ihr Architekturbüro (oder Sie als Architekt) müssen Pläne entwerfen, aber Sie wissen nicht, welche freie oder kostenpflichtige Software Sie wählen sollen? In der Liste oben gibt es Architektursoftware, um Sie bei der Konzeption Ihres Projekts zu unterstützen. Für den Hochbau müssen Sie jedoch professionelle und kostenpflichtige Architektensoftware verwenden. Sie sind bei der Erstellung von Plänen nach aktuellen Standards (z. B. BIM-Digitalmock-up) durch die Integration von städtebaulichen Gesetzen und neuen architektonischen Vorschriften, weitaus effizienter als Open-Source-Software. 3D-Architektursoftware ist zudem sehr nützlich für die Außengestaltung und Inneneinrichtung eines Raumes oder Hauses.

Welche Funktionen hat eine professionelle Architektursoftware?

Um die geeignetste Architektensoftware auszuwählen, vergleichen Sie die verschiedenen Softwarelösungen und stellen Sie sicher, dass sie einige wesentliche Merkmale aufweisen:

  • Möglichkeit, Pläne zu zeichnen und präzise Skizzen für die 3D- oder 2D-Konzeption zu erhalten.
  • Möglichkeit, mit Volumen über die den Funktionen Rotation, Extrusion und Größenänderung nach Ihren Wünschen zu spielen;
  • Möglichkeit, Linien und Kurven (Vektoren) in 2D und 3D zu zeichnen.
  • Import von DWG-Dateien (AutoCAD-Datei und auch die beliebteste der Welt)
  • Fügen Sie Ihre Maße hinzu, um mit Präzision zu zeichnen;
  • Möglichkeit, Ihre Pläne zu exportieren, wenn Sie sie ausdrucken, per E-Mail versenden oder mit Ihren Mitarbeitern teilen möchten;
  • Kostenmanagement und Optimierung der eingesetzten Materialmengen;
  • Schreiben von Besprechungsprotokollen und eventuellen Anmerkungen zu Plänen;
  • Chargen- und Stakeholder-Management;
  • Software, die auf verschiedenen Medien (Computer, Tablett oder Smartphone) verwendet werden kann. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn Sie mit Ihren Kunden oder Mitarbeitern direkt auf der Baustelle kommunizieren wollen;
  • Kollaboratives Arbeiten direkt online. Stellen Sie sich vor, Sie arbeiten mit einem Mitarbeiter an derselben Software.
  • Regelmäßige Aktualisierung Ihrer Architektursoftware. Sie muss den städtebaulichen Standards und den neuesten geltenden Gesetzen entsprechen, aber auch im Hinblick auf neue Technologien effizient sein.

Was sind die Vorteile für Ihr Unternehmen?

3D-Architektursoftware ist eine Investition, die für Ihr Unternehmen ein gutes Geschäft sein kann. Wenn Sie Konstruktionspläne erstellen oder ein 3D-Küchendesign realisieren müssen, ist es kostengünstiger, eine eigene Architektursoftware zu haben. Aber Dekorationssoftware oder 3D-Architektursoftware-Lösungen bieten Ihnen viele weitere Vorteile:

  • Design eines 3D-Hausplans, Architekturprojekts oder Landschaftgestaltung;
  • Kontrolle über die Bauphasen und die Möglichkeit, die verschiedenen Phasen Ihres Projekts besser zu verstehen; 
  • Richten Sie die Räume so ein, dass Sie die endgültige Darstellung Ihres Projekts nachvollziehen können. Die Software hilft beim 3D-Design von Küchen oder Badezimmern. Architektursoftware kann auch hilfreich sein, wenn Sie ein Immobilienmakler sind und das Potenzial einer Immobilie präsentieren wollen;
  • Arbeiten Sie mit Ihren Kollegen direkt in der Software zusammen. 
  • Fügen Sie BIM-Tools oder CAD-Software hinzu, um den Entwurf eines Gebäudes vom Entwurf bis zur Fertigstellung zu verfolgen. AutoCAD ist beispielsweise eine 3D-Architektursoftware, die besonders genau ist und von Architekten häufig verwendet wird. Sie ist an BIM und CAD anpassbar. 

Welche Software sollte man auswählen: MacOS, PC, Linux, oder Cloud-basiert?

Wählen Sie zwischen SaaS (Software as a Service) oder on-premise Software, je nach den Bedürfnissen Ihres Unternehmens. Kurz gesagt, SaaS ist die Online-Software, die Ihnen fortschrittlichere Dienstleistungen bietet als Inhouse-Software. 

  • Cloud-basierte Software erfordert keine automatischen Updates und keine Wartung. 
  • Die Kosten sind bei 3D-Architektursoftware oft niedriger als bei on-premise Software. Sie können Abonnements mit vergünstigten Tarifen finden.
  • Sie können die Architektursoftware testen, indem Sie die Lösungen mit einer kostenlosen Demo auswählen, die sehr oft von Softwareanbietern zur Verfügung gestellt werden.
  • Andererseits sind einige wichtige Features für SaaS-Versionen oft kostenpflichtig.
  • Wählen Sie einen zuverlässigen Dienstleister, damit Ihre Daten nicht verschwinden, wenn dieser seinen Dienst einstellt! Der Vorteil der on-premise Software ist, dass Sie über ein eigenes Arbeitsmittel verfügen.
  • Die Datensicherheit ist für interne Architektursoftware sicherer, obwohl die Dienstleister besonderes Augenmerk auf die Gewährleistung einer hohen Leistungssicherheit legen.

Um die Architektursoftware zu finden, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, müssen Sie die verschiedenen Möglichkeiten testen. Es gibt freie 3D-Architektur Software, die oft reduzierte Funktionen haben, wie zum Beispiel Sketchup. Machen Sie sich die Anforderungen, die Ihr Unternehmen an eine solche Software stellt, bewusst und suchen Sie dann die passende Software. Es ist nicht notwendig, in eine leistungsstarke 3D-Architektursoftware zu investieren, wenn Sie selten Pläne machen. 

Ergänzende Lösungen für Architektur

Real Estate Agency

Real Estate Management

Property Developer

Hausplaner