Architekt: Material, Software für Architektur & Modellbau

Das Material des Architekten: Welche Software und Hardware sind unverzichtbar?

architekt-material

Welches Architekt-Material ist für den Entwurf und die Durchführung von Bauprojekten nötig?

Da die Rolle des Architekten einen breiten Tätigkeitsbereich und vielfältige Fähigkeiten umfasst, ist es unerlässlich, eine Reihe spezifischer und zunehmend optimierter Werkzeuge einzusetzen.

Sie beginnen eine Architekturschule und fragen sich, welche Materialien Sie in Ihrem Rucksack mitnehmen sollen? Sind Sie ein Profi und möchten einen Überblick über die verschiedenen Arten von Software, auf die Sie sich verlassen können? Oder arbeiten Sie im Bereich der Architektur/Modellbau und suchen nach einer vollständigen Liste von Architektur-Tools?

In diesem Artikel finden Sie eine Übersicht der am häufigsten verwendeten Zeicheninstrumente. Wir kommen natürlich auch auf die verschiedenen Arten von Lösungen zurück (3D-Modellierung, CAD, BIM usw.), auf die Sie sich täglich bei der Erfüllung all Ihrer Aufgaben verlassen können.

Software-Auswahl für Sie

Optima-CRM

Optima-CRM
Innovative Immobiliensoftware CRM & globaler Gewinner 2018.
Kostenlose Demo
Software ansehen

Kizeo Forms

Kizeo Forms
Steigen Sie auf digitale, individuell angepasste und mobile
Free Trial
Software ansehen

Wrike

Wrike
Produktivitätssteigernde Projektmanagement-Software
Starten Sie kostenlos
Software ansehen

Welches Material verwendet ein Architekt?

In einem Architekturstudium lernen zukünftige Architekten den Umgang mit Materialien, die für zwei berufsspezifische Tätigkeiten unerlässlich sind: Pläne zeichnen und Modelle entwerfen. Profis können sich danach für die Verwendung digitaler Lösungen entscheiden.

In diesem Artikel haben wir uns dann verpflichtet, eine Liste von "must-haves" zu präsentieren, mit denen Sie Ihr eigenes Arsenal an Werkzeuge aufbauen können! Sie kann auch als Materialliste für eine Architekturschule verwendet werden.

Das Zeichnungsmaterial

outils architecte : dessin de plan d'architecture

Ob Baumassenplan oder Grundriss, Architekten müssen während ihres Studiums und ihrer Karriere eine Reihe von Zeichnungen anfertigen.

Wenn es jedoch um die Erstellung von Plänen geht, prallen zwei Schulen aufeinander: Handzeichnung oder Computerzeichnung? Während die Digitaltechnik die Möglichkeit bietet, Präzisionsarbeit zu leisten, hat die Handzeichnung noch eine schöne Zukunft vor sich.

Wollen Sie das Papier schwärzen? Verwenden Sie für Ihre nächsten Kunstwerke diese Liste von Zubehör, das Sie in Architekturgeschäften wie modulor kaufen können:

  • ein Skizzenbuch: lassen Sie Ihren kreativen Impuls nicht nach und zeichnen Sie zu jeder Zeit;
  • Papier in verschiedenen Größen: Ihre Basis, um alle Ihre Pläne zu Papier zu bringen;
  • Druck- oder Zeichenstifte: um mit dem Skizzieren Ihrer Pläne zu beginnen;
  • Tuschestifte : um Formen und Farben hinzufügen;
  • Transparent-Skizzenpapier und Millimeterpapier: für ein optimales technisches Zeichnen;
  • ein Maßstab: für eine schnelle Berechnung der Zeichnungsgrößen im Verhältnis zu den realen Größen;
  • eine Reißschiene, ein Geodreieck und eine Schablone: für ein korrektes geometrisches Konstruieren;
  • ein Zeichenbrett: perfekt zum Lenken und Fixieren Ihrer Reißschiene;
  • ein Zeichentisch: um am bequemsten zu arbeiten.

Das Modellmaterial

outils architecte : maquette d'architecte

In der Liste der unverzichtbaren Werkzeuge für Architekten zählen wir auch das Modell-Material.

In manchen Fälle ist ein Modellbauer für die Realisierung eines Modelles zuständig. Ein Architekt kann trotzdem zur Auseinandersetzung mit der Übung gebracht werden. Hier ist deshalb eine Materialliste, falls Sie zur Aufgabe erbittet werden:

  • Karton und Schaumstoffplatte: Basis Ihrer Strukturen;
  • Platten (Holz, Metall, Kunststoff, Kork, Schiefer usw.): erzielen Sie eine ästhetischere und solidere Darstellung Ihrer Konstruktionen;
  • Stäbe und Rohre: um Ihre Modelle zu konsolidieren;
  • ein Cutter und ein Metalllineal: schneiden Sie Ihre Formen einfach und präzise;
  • transparenter Klebstoff: fügen Sie die verschiedenen Elemente Ihres Modells zusammen, ohne Spuren zu hinterlassen;
  • Do-it-yourself-Werkzeuge (Stichsäge, Schraubenzieher, Schleifmaschine usw.): wesentlich für die Arbeit mit bestimmten Materialien oder für komplexere Arbeiten.

Andere Materialien des Architekten

Schließlich ist darauf hinzuweisen, dass der praktizierende Architekt sich mit anderen Werkzeugen als Zeichen- und Modellmaterial ausstattet, vor allem wenn er vor Ort ist. Dazu gehören die folgenden:

  • der Kompass: um sich auf dem Bauprojekt zu orientieren;
  • der Laserentfernungsmesser: um Distanzen einfach zu messen, ohne sich ständig bewegen zu müssen.

Wie Sie sicher verstanden haben, erfordert der Beruf ein hohes Maß an handwerklichem Geschick, deswegen muss das Material eines Architekten diese Anforderungen erfüllen. Aber wie auch in anderen Bereichen tendiert der Beruf mehr und mehr zu einer digitalen Umgebung.

Welche Software sind für Architekten unerlässlich?

Angesichts des erweiterten Tätigkeitsbereichs des Architekten sind mehrere Arten von Software für die Erfüllung seiner Aufgaben unverzichtbar. Sie haben alle sehr spezifische Funktionen. Tools für 3D-Modellierung, CAD, BIM... sehen wir sie uns genauer an.

3D-Modellierungssoftware

Sie modellieren einfach Formen und Szenen in drei Dimensionen. Im Bereich der Architektur werden sie zur Modellierung des zukünftigen Bauwerks verwendet: Die daraus resultierende Darstellung bietet dem Bauherrn eine überzeugende Visualisierung des Projekts. Außerdem sind einige dieser Softwareprogramme einfach zu bedienen. Ein Beispiel wäre SketchUp.

Warum SketchUp?

  • Auch wenn es eine kostenlose Variante gibt, eignen sich die kostenpflichtigen Versionen (SketchUp Pro und SketchUp Studio) besonders gut für Architektenfunktionen.
  • Was die 3D-Modellierung betrifft, ist SketchUp nach wie vor ein Muss, da es sehr leistungsstark, schnell zu erlernen und einfach zu verwenden ist.
  • Darüber hinaus erleichtert es dank des unbegrenzten Speicherplatzes in der Cloud die Zusammenarbeit und das Management von Architekturprojekten.
  • Schließlich bietet es den Kunden durch die Präsentation von Plänen in virtueller Realität ein intensiveres und überzeugenderes Erlebnis. Das ist ein echter Augenöffner!

CAD-Programme

CAD (Computer-Aided Design), d.h. computergestütztes Design, wird sowohl als Technik als auch als Gruppe von Software definiert, die diese Technik implementieren.

Sind Sie auf der Suche nach einer leistungsstarken CAD-Software? AutoCAD bleibt eine Referenz in diesem Bereich.

outils architecte : visuel Autocad

Warum AutoCAD?

  • Es ist vollständig, intuitiv und sehr leistungsfähig und ermöglicht sehr präzise 2D- und 3D-Zeichnungen mit der Möglichkeit zur Automatisierung und zum Anbringen von Anmerkungen.
  • AutoCAD enthält auch eine Reihe von spezialisierten Werkzeugen für den Architektursektor (schneller Renovierungsentwurf, Erstellung von Elementen mit realistischem Verhalten und realistischer Konstruktion usw.), die eine echte Zeitersparnis gewährleisten.
  • Schließlich passt sich die Software perfekt an die Arbeitsbedingungen des Architekten an, dank der dank Web- und Mobilanwendungen.

BIM-Software

BIM (Building Information Modelling) bedeutet übersetzt "Informationsmodellierung". Es handelt sich um ein relativ neues Konzept, das vor allem als kollaborativer Konstruktionsprozess definiert wird. Durch den Entwurf eines oder mehrerer intelligenter digitaler Modelle führt BIM zu einer effizienten Verwaltung und Produktion von Gebäudedaten.

Um die Vorteile des BIM-Verfahrens in vollem Umfang nutzen zu können, bietet eine dedizierte Software die Möglichkeit, ein digitales Modell mit parametrischen Objekten zu modellieren.

Auf dem Markt begegnen sich mehrere solcher Lösungen, wie z.B. Allplan oder ArchiCAD.

Allplan

Allplan Architecture ist eine benutzerfreundliche BIM-Lösung mit der Sie Zeit sparen werden. Die Software integriert auch CAD-Modulen, die das gesamte Bauprozess unterstützen kann. Allplan Architecture hilft Architekten und Planer von der Präsentation des ersten Entwurfs über die Erstellung von Arbeitspläne und Layouts bis hin zur Baukostenplanung.

allplan-architecture-software

ArchiCAD

ArchiCAD von Graphisoft ist eine BIM-Software, die für Architekten, Designer, Innenarchitekten und Stadtplaner entwickelt wurde. Das Produkt richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen und ist sowohl als Cloud-basierte als auch als On-Premise-Version erhältlich. Das Produkt verfügt auch über ein Visualisierungsmodul, mit dem Benutzer Bilder und Animationen für einen Bauplan extrahieren können.

archicad-graphisoft-screenshot-software

Zahlreiche Werkzeuge für die Kreativität

Aufgrund seiner Aufgaben muss ein Architekt ständig mit den besten Werkzeugen ausgestattet sein. Von seinem Studium bis zum Abschluss seiner Karriere muss er seine Kreativität ausüben und gleichzeitig den Kundenanforderungen gerecht werden.

Und Evolution bedeutet digitaler Übergang. Wenn Zeichen- und Modellierinstrumente weiterhin zum täglichen Leben vieler Architekten gehören, ist der Einsatz von Software unerlässlich geworden.

Arbeiten Sie als Architekt lieber auf traditionelle Weise, auf Software, oder auf beides? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns in der Kommentarbox!

Software-Auswahl für Sie

Yousign

Yousign
Die beste Lösung für das Erstellen digitaler Signaturen
Demo starten
Software ansehen

monday.com

monday.com
Das Projektmanagement-Tool für Teamwork
Webseite ansehen
Software ansehen

BIC Platform

BIC Platform
Die Platform für Ihre Digitale Transformation
Besuchen Sie unsere Web
Software ansehen
Diesen Artikel kommentieren

Neuen Kommentar hinzufügen