Umfragetools

Umfragetools und Software für Fragögen sind Anwednugen im Bereich Marketing. Sie ermöglichen das Erstellen von Formularen mit angepassten Feldern, die an eine bestimmte Gruppe gesendet werden kann, mit dem Ziel Daten zu sammeln. Diese Formulare werden online veröffentlicht und jedes ausgefüllte Feld wird in einer Datenbank gespeichert.

Die Daten aus diesen Umfragen können danach durch die Marketinabteilung auf einem Dashboard analysiert und ausgewertet werden.

Find your Umfragen und Fragebögen software

Fragebogen
Marketing-Automatisierung
Analyse
Konfiguration der Software
Kommunikation
Meinungen & Feedbacks

Gästefeedback-Management-Software für die Hotellerie

Online-Formulare, Umfragen und Fragebögen

Das Umfragetool Nr. 1

Wieso sollte man online Umfragetools verwenden?

Diese Fragebögen und Formaulare sind für den Marketing Bereich sehr interessant und nützlich, um präzise Fragen an Kunden, Interessenten und Zielgruppen zu stellen. Die Antworten können kategorisiert werden (Antwortmöglichkeiten, multiple choice, freies Antwortfeld, etc.)

Umfragetools können vielseitig eingesetzt werden:

  • Meinunsumfrage, um Präferenzen einer Gruppe zu sondieren
  • Anmeldung bei einem Event
  • Zufriedenheitsumfragen, um einen Produkstservice zu verbessern
  • Marktstudien
  • Daten und Adressen sammeln (Kontaktformular)

Sie sind bei der Nutzung dieser Formulare sehr frei und auch Einsteiger können Sie verwenden, um groß angelegte Markting-Kampagnen zu starten.

Ein Umfragetool ermöglicht es dem Nutzer, schnell und einfach Onlinumfragen, Fragebögen, Multiple-Choice-Bögen und andere Webformulare zu erstellen. Sie können an User und Kunden eines Produkts verteilt werden, um Marktstudien durchzuführen, oder Meinunsumfragen zu erstellen und Feedback zu erhalten.

Was ist ein Umfragetool?

Definition

Die beste Umfragesoftware bietet Ihnen viele Möglichkeiten, um einen Online-Fragebogen zu erstellen oder eine Kundenzufriedenheitsumfrage zu entwickeln. Die Durchführung einer Umfrage in wenigen Minuten wird durch die Effizienz der Umfragesoftware ermöglicht. Befragte beantworten Ihren Fragebogen dank einer anwenderfreundlichen und angenehmen Oberfläche gerne. 

Durch die Wahl des Fragebogens und der Umfragesoftware haben Sie Zugriff auf eine Vielzahl von Funktionen, um Ihre Zufriedenheits-Fragebögen und Marktforschung anzupassen, oder um Ihre Kunden zu befragen und eine Gruppe von repräsentativen Panelteilnehmern zu untersuchen, bevor Sie ein neues Produkt vermarkten. Entdecken Sie alle Möglichkeiten der Umfragesoftware!

Wie funktioniert das?

Mit diesem Werkzeug zur Fragebogenerstellung können Sie Online-Formulare erstellen, eine Umfrage durchführen und Daten präzise analysieren. Fragebögen sind Hilfsmittel für Ihre Marketingstudien oder für Umfragen zur  Kundenzufriedenheit, egal ob per E-Mailing, SMS-Versand oder direkt auf Ihrer Website. Erstellen Sie Ihre Studie auf den Ihnen zur Verfügung stehenden Musterfragebögen, denen Sie Ihr Layout hinzufügen können. Die Befragten erhalten einen Link per E-Mail oder SMS oder klicken auf ein Popup-Fenster, um den Online-Fragebogen zu starten.

Was sind die Hauptfunktionen eines Umfragetools?

Die meisten online Umfragetools bieten Ihnen eine Vielzahl von Funktionen:

  • Eine große Auswahl an Fragen mit der Anpassungsmöglichkeiten: obligatorische Antworten vor dem Wechsel zur nächsten, zufällige Anzeige von Fragen, numerische Felder, Bewertung, einfache oder mehrfache Auswahl, offene Fragen, dynamische Fragen, Anzeige eines Videos oder eines Bildes,.....
  • Ein passendes Design: Verändern Sie das Thema und klicken Sie in der Themenbibliothek, um Ihre Fragebögen anzupassen, oder erstellen Sie einen intuitiven Fragebogen mit Dropdown-Listen. Die Online-Software bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihrem Look in jeder Hinsicht zu beizubehalten.
  • Eine schnelle Verbreitung: Von Ihrer Website oder per E-Mail, wählen Sie die am besten geeignete Methode.
  • Veröffentlichungseinstellungen: mit einer Anpassung der zu versendenden E-Mail, einem Testlink oder einer Einschränkung der IP-Adresse, so dass eine einzelne Person nicht zweimal antworten kann.
  • Professionelles Reporting: automatisch, Anpassung von Grafiken oder Tabellen, Export nach PDF oder anderen Office-Softwarelösungen wie dem Excel-Format.
  • Dashboards zur Abfrage der Antworten in Echtzeit: Konsultieren Sie direkt die Ergebnisse Ihrer Online-Umfrage oder die Kundenzufriedenheitsumfrage.
  • Eine statistische Echtzeit-Analyse der gesammelten Daten (Durchschnitt, Standardabweichung, etc.), Fragetyp mit exportierbaren Berichten.
  • Drag & Drop: Ziehen Sie Ihre Informationen oder Bilder per Drag & Drop um schnell einne Fragebogen zu erstellen. 
  • Kompatibilität mit Ihrer CRM-Software zur Abfrage Ihrer Kundendatei.

Wer verwendet ein Tool zur Erstellung von Umfragen und Fragebögen?

Der Einsatz einer Fragebogensoftware ist hauptsächlich für Marketingkampagnen zur Durchführung von Zufriedenheitsumfragen, Marktforschung oder Qualitätsansätzen vorgesehen. Seine Business Intelligence-Fähigkeiten machen es auch zu einem guten Tool für die Strategieabteilung, um kontinuierliche Verbesserungen für Kunden vorzuschlagen oder Aktionspläne zu entwickeln.

Allerdings können alle Abteilungen eines Unternehmens das Tool verwenden. So könne beispielsweise IT-Abteilungen eine quantitative Studie über neue Software durchführen.

Warum ein Umfragetool verwenden?

Die Erstellung einer Umfrage kann aufwändig und umstädnlich sein, wenn Sie kein gutes Werkzeug besitzen. Wenn Sie zudem mit Schätzungen und Vermutungen eine Umfrage durchführen, schadet dies ihrem professionellen Auftritt. Deshalb ist es wichtig eine Software zu besitzen, die Sie bei Umfragen unterstützt.

Vorteile

  • Eine professionelle Aufmachung Ihrer Online-Umfrage oder Zufriedenheitsumfrage;
  • Zeitersparnis, da Sie Ihren Fragebogen schneller ausfüllen können;
  • Eine großflächige Verbreitung, um eine große Zielgruppe zu erreichen;
  • Sehr präzise und brauchbare Berichte, um Ihren Kundenservice, die Entwicklung eines zukünftigen Produkts oder noch bessere Kenntnisse der Befragten zu entwickeln;
  • Die Anwendung, die auf PC, Mac, Smartphone oder Tablet verwendet wird;
  • Möglicher Einsatz in verschiedenen Branchen (Tourismus, Verbände, Industrie, Gesundheit, Bildung, etc.).

Nachteile

  • Manuelle Bearbeitung offener Fragen
  • Kein Umfragetool kann eine hunderprozentige Abbildung der Meinung garantieren, oder sie vor späteren Abweichungen schützen

Freeware oder kostenpflichtige Software?

Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen kostenlosen Versionen. Diese können ausreichend sein, wenn Sie keinen großen Bedarf an zusätzlichen Modulen oder erweiterten Funktionen haben. Sie bieten die Möglichkeit, die Fragebögen anzupassen und den Fragebogen einfach zu verteilen. Um Ihre Umfrage jedoch optimal nutzen und an eine unbegrenzte Anzahl von Personen verteilen zu können, empfehlen wir Ihnen, in kostenpflichtige Software zu investieren. Im SaaS-Modus oder als Cloud-Software, ist sie in Form von Abonnements oder Lizenzen erhältlich. 

Obwohl Investitionen groß sein können, kann Ihre Online-Umfrage mehr Wirkung zeigen, wenn Sie sie an das Image Ihres Unternehmens anpassen können. Sie können die verschiedenen Lösungen zur Fragebogenerstellung wie Google Forms, Sphinx-Software oder Askabox in der Pro-Version testen. Schätzen Sie Ihren Bedarf an Online-Umfragen und Fragebögen, um festzustellen, ob die Investition für Ihr Unternehmen sinnvoll ist. 

Wählen Sie für eine relevante Marketingstudie oder die Bewertung Ihrer Kundenzufriedenheit ein leistungsstarkes Umfragetool, das alle Ihre Anforderungen erfüllt! Erstellen Sie in wenigen Minuten ein Webformular oder eine Umfrage!

Ergänzende Lösungen für Umfragen und Fragebögen

Content Management System

E-Commerce

Leadgenerierung

Affiliate Marketing

Konkurrenzanalyse

E-Mail-Marketing

SMS-Marketing

Marketing Automation

Graphic Design

Search Engine Marketing

Webinar Marketing

Advertising

Landing Page

Feedback Management

Customer Data Platform (CDP)

Social Media Marketing

Campaign Management

Content Marketing

Personalization and Behavioral Targeting

Online-Marketing

Display Advertising

Marktforschung

Reputation Management

Marketplace